AZ-Aktion

Mitquizzen und gewinnen: Die AZ lädt zum Gifhorn-Stadtquiz ein

Ist schon gespannt auf die Quizfragen: Nils Leifert, Geschäftsführer der Bäckerei Leifert.

Ist schon gespannt auf die Quizfragen: Nils Leifert, Geschäftsführer der Bäckerei Leifert.

Gifhorn. Knobeln, klicken und gewinnen: Wer kennt sich in Gifhorn am besten aus? Diese Frage wird von Mittwoch, 23. März, bis Freitag, 1. April, täglich neu beantwortet, wenn die Aller-Zeitung mit Unterstützung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, der Bäckerei Leifert, der City-Gemeinschaft Gifhorn und HaarConcept Cammarata ihr großes Online-Stadtquiz startet. Die "AZ-Ratefüchse" können täglich einen Gifhorn-Gutschein im Wert von 100 Euro gewinnen. Zehn spannende Fragen erwarten sie jeden Tag auf der Online-Plattform des Gifhorner Stadtquiz. Dort müssen sie nur die Quizfragen beantworten, sich anschließend registrieren, und schon sind sie bei dem Spiel dabei. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der QR-Code führt direkt zum Quiz

„Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit sensationellen 15.000 Teilnehmern und einer durchweg positiven Bilanz mussten wir nicht lange über eine zweite Runde nachdenken“, freut sich Florian Schernich, Vermarktungsleiter der Aller-Zeitung/hallo Gifhorn, auf die Neuauflage. „Der Gifhorn-Gutschein, der bei allen teilnehmenden Händlern, Gastronomen und lokalen Dienstleistern einlösbar ist, bietet den Gewinnern eine große Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten und kommt gleichzeitig den Geschäften vor Ort zugute.“

Tim Faß, Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

Tim Faß, Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Sehr gern unterstützen wir auch in diesem Jahr das Stadtquiz“, betont Tim Faß, Vorstandsmitglied der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg in Gifhorn. „Die Leser der AZ haben die Chance, Gifhorn-Gutscheine zu gewinnen, und stärken somit unmittelbar die regionale Wirtschaft. Und ganz nebenbei erfahren wir alle sicherlich viel Wissenswertes über unsere Kreisstadt. Neben dem sozialen und kulturellen Miteinander fördert die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg eben auch den Handel vor Ort. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg beim Quizzen.“

Die Sponsoren schätzen die Kombination aus Identifikation mit Gifhorn und Unterstützung des heimischen Handels

„Das Stadtquiz stärkt die Identifikation mit Gifhorn“, hebt Udo von Ey, Vorsitzender der City-Gemeinschaft Gifhorn, die Förderung der regionalen Verbundenheit hervor. „Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer.“ Und Nils Leifert, Geschäftsführer der Bäckerei Leifert, ergänzt: „Das Quiz bietet die tolle Möglichkeit, Gifhorn noch besser kennenzulernen. Ich bin schon gespannt auf die Fragen – und darauf, ob ich sie auch selbst beantworten kann.“

Udo von Ey

Udo von Ey

Mitspielen können alle, die Spaß am Quizzen haben. Jede Person darf nur einmal am Quiz teilnehmen, Mitspieler mit mehreren Registrierungen werden gesperrt. Jedes Spiel dauert exakt 24 Stunden, und alle Mitspieler quizzen an diesem Tag um die Wette. Es kann dabei kein Teilnehmer ausscheiden – jeder spielt das Spiel bis zum Ende. Alle zehn Fragen fließen in die Wertung ein.

Je mehr Fragen ein Mitspieler richtig beantwortet, desto besser sind seine Platzierung und seine Chance auf einen Gewinn. Haben mehrere Mitspieler die gleiche Anzahl korrekt beantworteter Fragen, entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner können die Gutscheine nach Abschluss der Spielzeit in der AZ-Geschäftsstelle abholen. Also: einfach mitmachen, sich anmelden und gewinnen!

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Mehr aus Gifhorn Stadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.