Blaulicht

Gifhorn: Blauer Skoda an der Straße zur Allerwelle beschädigt

Die Polizei sucht Zeugen: An der Allerwelle wurde ein geparktes Auto beschädigt.

Die Polizei sucht Zeugen: An der Allerwelle wurde ein geparktes Auto beschädigt.

Gifhorn. Eine 21-jährige Hankensbüttelerin hatte ihren blauen Skoda Oktavia in der Straße Zur Allerwelle in einer Parkbucht abgestellt. Als sie wieder nach Hause fuhr, stellte sie fest, dass an ihrem Wischerblatt eine Notiz klemmte. Allerdings löste sich diese und war nicht mehr auffindbar. Als sich die Hankensbüttelerin daraufhin ihren Wagen genauer ansah, stellte sie fest, dass die Fahrerseite beschädigt war. Geparkt an der Allerwelle war der Wagen am Dienstag, 9. August, zwischen 9 und 10 Uhr. Die Polizei Hankensbüttel bittet die Verursacherin oder den Verursacher oder Zeugen, sich unter Tel. (0 58 32) 97 93 40 zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken