Blaulicht

Gifhorn: 84-jährige Radfahrerin verletzt – Polizei sucht Unfallverursacher

Eine 84-jährige Radfahrerin wurde verletzt: Die Polizei sucht nach der Verursacherin oder dem Verursacher des Unfalls.

Eine 84-jährige Radfahrerin wurde verletzt: Die Polizei sucht nach der Verursacherin oder dem Verursacher des Unfalls.

Gifhorn. Eine 84-jährige Radfahrerin wurde in Gifhorn am Kirchweg bei einem Unfall verletzt, die Verursacherin oder der Verursacher des Unfalls setzte seine Fahrt mit erhöhter Geschwindigkeit in Richtung Celler Straße fort, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Passiert war Folgendes: Am Mittwoch, 3. August, gegen 12.10 Uhr wollte die Radfahrerin den Kirchweg in Höhe der Einmündung Am Ziegelberg überqueren, als ein dunkles Auto beim Einbiegen in die Straße Am Ziegelberg so dicht an ihr vorbeifuhr, dass sie stürzte. Die 84-Jährige musste leicht verletzt ins Klinikum gebracht werden, der dunkle Wagen raste davon. Wer Angaben zum Unfall, zum Auto oder zur Fahrerin oder zum Fahrer machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. (0 53 71) 98 00 bei der Polizei zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Mehr aus Gifhorn Stadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen