Blaulicht

Die Polizei meldet Einbrüche aus Gifhorn und Leiferde

Zeugen gesucht: Die Polizei meldet Einbrüche aus Gifhorn und Leiferde.

Zeugen gesucht: Die Polizei meldet Einbrüche aus Gifhorn und Leiferde.

Gifhorn/Leiferde. Zwei Einbrüche in Wohnhäuser wurden am späten Dienstagabend und in der Nacht zum Mittwoch bei der Polizei Gifhorn angezeigt. In Leiferde hebelten die Täter am Dienstag zwischen 14.30 und 21 Uhr ein rückwärtiges Fenster eines Einfamilienhaus im Tannenberger Weg auf. Ein Wohnhaus an der Salzwedeler Straße in Gifhorn war laut Polizeisprecher Christoph Nowak Tatort des zweiten Einbruchs. Hier warfen die Täter die Glasscheibe der Terrassentür ein. Die Tat hat sich zwischen 23. und 30. November ereignet. In beiden Fällen entkamen die Täter unerkannt, der Zentrale Kriminaldienst der Polizei Gifhorn hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer etwas zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen sagen kann, wird gebeten, sich unter Tel. (0 53 71) 98 00 bei der Polizei Gifhorn zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der AZ-Redaktion

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen