Eichenprozessionsspinner

Landtags-Petition zu den Kosten kann starten

EPS-Plage: Die erforderliche Anzahl an Unterschriften für die Petition an den Landtag zur Kostenbeteiligung bei der Bekämfung des Eichenprozessionsspinners wurde erreicht.

EPS-Plage: Die erforderliche Anzahl an Unterschriften für die Petition an den Landtag zur Kostenbeteiligung bei der Bekämfung des Eichenprozessionsspinners wurde erreicht.

Rühen. „Das ist schon mal ein erstes Zeichen in Richtung Landesregierung“, sagt Jens Hohnke, der sich bei der von Anna Hoffmeister initiierten Unterschriften-Sammelaktion engagiert. Innerhalb von dreieinhalb Wochen habe man das Ziel erreicht. Das sei gut. Hohnke hofft aber auch, „dass es jetzt weiter läuft“. Je mehr Unterschriften, umso deutlicher das Zeichen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Listen zeitnah übergeben

Die Listen sollten dennoch relativ zeitnah dem Landtag in Hannover übergeben werden. Denn die Zeit dränge: „Je mehr Geld rechtzeitig zur Verfügung steht, umso intensiver kann der EPS angegangen werden“, meint Hohnke, der „leider“ keine Alternative zum Versprühen des Bacillus thuringiensis sieht, um der Plage Herr zu werden.

Öffentlichen Druck erhöhen

Um den öffentlichen Druck noch zu erhöhen, soll die Petition möglichst „medienwirksam“ übergeben werden. Auch über das Chartern von Bussen werde nachgedacht für die Fahrt nach Hannover: „Was macht wohl mehr Eindruck, sechs Leute oder 200?“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Parteibuch zurückgeben“

Und überhaupt: Jedwede Unterstützung sei gut und wichtig. „Wir müssen über mehrere Ecken kommen.“ Hohnke fordert deshalb auch die Kommunalpolitiker auf, alles in die Waagschale zu werfen und auf „ihre“ Abgeordneten im Land einzuwirken: „Mit der Ankündigung, ansonsten das Parteibuch zurück zu geben.“

Von Jörg Rohlfs

Mehr aus Brome

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen