Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bundesstraße 244


Radweg zwischen Rühen und Parsau wird bald freigegeben

Freude über den Lückenschluss: Gemeinsam mit einer Radfahrer-Gruppe kamen unter anderem Parsaus Bürgermeisterin Kerstin Keil (3.v.l.), Michael Peuke von der Landesstraßenbehörde (4.v.l.), Rühens Bürgermeister Theo Bossert (8.v.l.) und Samtgemeindebürgermeister Wieland Bartels (4.v.r.) auf dem neuen Radweg zusammen.

Freude über den Lückenschluss: Gemeinsam mit einer Radfahrer-Gruppe kamen unter anderem Parsaus Bürgermeisterin Kerstin Keil (3.v.l.), Michael Peuke von der Landesstraßenbehörde (4.v.l.), Rühens Bürgermeister Theo Bossert (8.v.l.) und Samtgemeindebürgermeister Wieland Bartels (4.v.r.) auf dem neuen Radweg zusammen.

Loading...

Mehr aus Brome

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.