Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gefälschte E-Mails

Schadsoftware auf dem Behörden-Computer

Vorsicht, Schadsoftware: Die Samtgemeinde Boldecker Land warnt vor gefälschten E-Mails, die derzeit im Namen der Verwaltung verschickt werden.

Vorsicht, Schadsoftware: Die Samtgemeinde Boldecker Land warnt vor gefälschten E-Mails, die derzeit im Namen der Verwaltung verschickt werden.

Boldecker Land.Weitere Details zu der Schadsoftware wollte die Verwaltung der Samtgemeinde am Montag nicht nennen. Es sei Strafantrag gestellt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Warnung vor unerwarteten Nachrichten

„Sollten zurzeit E-Mails der Samtgemeinde bei Bürgern eingehen, bitten wir darum, dass der Empfänger prüft, ob er eine Mail von uns erwartet“, heißt es in einer Pressemitteilung. Es habe vereinzelt Rückmeldungen gegeben, wonach im Namen der Samtgemeinde gefälschte E-Mails versendet wurden.

E-Mails im Zweifelsfall nicht öffnen

Im Zweifel sollten solche Mails nicht geöffnet werden, insbesondere aber keine Mail-Anhänge, rät die Verwaltung und weist darauf hin, dass sie „grundsätzlich keine Rechnungen per Mail versendet“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weiter heißt es, dass die Samtgemeindeverwaltung momentan per E-Mail nicht erreichbar ist – allerdings telefonisch unter 05362-97810 und persönlich wie gewohnt zu den bekannten Öffnungszeiten.

Von unserer Redaktion

Mehr aus Boldecker Land

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.