Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Thema Allerwelle Gifhorn

Allerwelle Gifhorn

Alle Artikel zu Allerwelle Gifhorn

Vor noch nicht einmal vier Wochen wurde ein neues Gifhorner Fitness-Studio per Tieflader zum Standort unweit der Allerwelle transportiert. Inzwischen läuft der Innenausbau in dem mehr als 1000 Quadratmeter großen Kanada-Fertighaus. „Alles klappt wie am Schnürchen“, ist Investor Herbert Jesse (45) mit dem Fortschritt zufrieden.

17.10.2011

Gifhorn. Jetzt wird es eng vor dem Gifhorner Bad: Ab Montag ist der Parkplatz der Allerwelle zwecks Umgestaltung gesperrt, teilte Bau-Projektleiter Karsten Moritz von der Stadt mit. Es gebe aber Ausweichmöglichkeiten.

16.09.2011

Neue Aktion des Hilfsfonds „Kleine Kinder immer satt“: Allen 17 Kindertagesstätten in Gifhorn wird die Möglichkeit eröffnet, mit dem Nachwuchs in der Allerwelle zu baden. Gestern eröffnete die Kita Gifhörnchen den Reigen.

07.09.2011

Allerwelle auf der Erfolgswelle: Gestern wurde im neuen Gifhorner Bad der 100.000 Besucher begrüßt – Geschäftsführer Walter Lippe überreichte Allerwellle-Duschgel, -Badetuch und -Cap an die Gifhornerin Ulrike Parr.

05.09.2011

Die Bagger und Radlader sind bereits da. „Die Fläche für den Neubau unseres Fitness-Studios wird vorbereitet, das Erdreich verdichtet“, sagt Physiotherapeut Rolf Wilke. Er will mit seiner Asia-Fitness-Schule aus dem Obergeschoss der Gifhorner Post am Bahnhof 2012 in die unmittelbare Nähe des Freizeitbades Allerwelle umziehen.

02.09.2011

Gifhorn. Der Badespaß in der Allerwelle läuft auf Hochtouren. Jetzt geht‘s an die Gestaltung der Außenanlagen. „Ab dem 19. September beginnen die Arbeiten für den Parkplatz“, kündigt Projektleiter Karsten Moritz an. Badegäste, die per Auto anreisen, müssen auf Behelfsparkplätze ausweichen. Auch die alte Zufahrt von der Adenauer-Straße verschwindet.

02.09.2011

„Der Bedarf ist in Gifhorn vorhanden“, bekräftigt Erster Stadtrat Walter Lippe den Plan der Stadt, neben der Allerwelle ein weiteres Ärztehaus – nach jenem am neuen Klinikum – zu errichten. Und der Investor der Immobilie, die Bauwo Aktiengesellschaft in Hannover, bekräftigt die Absicht, in 2012 zu bauen.

12.08.2011

Gifhorns Allerwelle schwimmt auf einer Welle des Erfolgs – und das ganz ohne Sommer in den wichtigsten Wochen. Seit Eröffnung hat die Parkraum- und Schwimmbadgesellschaft schon 70.000 Besucher gezählt, das sind fast so viel wie sonst in einer normalen Freibadsaison.

01.08.2011

Gifhorn. „Die neue Außenterrasse ist ein wichtiger Schritt für die Gastronomie der Allerwelle.“ Erster Stadtrat Walter Lippe freut sich auf die Fertigstellung der 150 Quadratmeter großen Freifläche.

15.07.2011

Ob Hula-Hoop-Contest, Luftgitarren-Rock oder Discosongs: Der Cocktail aus verrückten Wasserspielen und Musik begeisterte gestern Nachmittag hunderte von Kindern bei der Sommer-Pool-Party in Gifhorns Allerwelle.

08.07.2011

Gifhorns Allerwelle wird zur Rekordwelle. 60 Tage nach der Eröffnung haben bereits mehr als 45.000 kleine und große Gäste das neue Erlebnis- und Freizeitbad besucht. Das nächste Highlight gibt‘s am 8. Juli: Mit einer Pool-Party, bei der Hula-Hoop-Queen und Luftgitarren-König gekürt werden, geht‘s in die Ferien.

29.06.2011

In unmittelbarer Nähe des neuen Gifhorner Freizeitbades Allerwelle entsteht ab Sommer ein modernes Fitnessstudio. „Wir ziehen mit unserer Asia-Fitness-Schule schon im Januar 2012 in den Neubau ein“, kündigt Physiotherapeut Rolf Wilke an. Der 55-Jährige betreibt sein Unternehmen seit 15 Jahren erfolgreich im Obergeschoss der Gifhorner Post am Bahnhof.

02.06.2011
1 ... 10 11 12