Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Flugtaxi geplant

Lufttaxi: Hyundai plant autonahen Elektroflieger eVTOL

Die Hyundai-Tochter Supernal zeigt auf der International Airshow im englischen Farnborough ein elektrisches Vehicle Cabin Concept (eVTOL).

Die Hyundai-Tochter Supernal zeigt auf der International Airshow im englischen Farnborough ein elektrisches Vehicle Cabin Concept (eVTOL). Das Konzept eines elektrischen Kleinflugzeugs, das senkrecht starten sowie landen und als Lufttaxi eingesetzt werden kann, ist zusammen mit Autodesignern und ‑designerinnen der Hyundai-Motor-Group entwickelt worden und soll 2028 zunächst in den USA in Serie gehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Um die Akzeptanz bei den zukünftigen Nutzern und Nutzerinnen zu erhöhen, soll es dieselben Komfort- und Sicherheitsstandards sowie ein ähnliches Design bieten, wie die Kundinnen und Kunden es von ihren eigenen Autos gewohnt sind.

Das Konzept eines elektrischen Kleinflugzeugs, das senkrecht starten sowie landen und als Lufttaxi eingesetzt werden kann, ist zusammen mit Autodesignern der Hyundai-Motor-Group entwickelt worden.

Das Konzept eines elektrischen Kleinflugzeugs, das senkrecht starten sowie landen und als Lufttaxi eingesetzt werden kann, ist zusammen mit Autodesignern der Hyundai-Motor-Group entwickelt worden.

Die Kabine des eVTOL besteht aus Karbonfasern. Das Interieur orientiert sich an Studien für autonom fahrende Fahrzeuge und bietet viel Platz für die bis zu fünf Insassen und ihr Gepäck. Zum Einsatz kommen recycelbare Materialien wie etwa aufgearbeitete Kunststofftextilien. Für die Sitzrahmen wurden Reste aus der Produktion von Flugzeugzellen verwendet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aussagen zum elektrischen Antrieb macht Supernal nicht. Hyundai plant zudem die Entwicklung eines wasserstoffbetriebenen mittelgroßen Luftfahrzeugs für Passagiere und Fracht.

RND/SP-X

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.