Niedersachsen

Leiche in Wassergraben entdeckt

Symbolbild

Symbolbild

Nordenham. Passanten haben am Sonntag in einem Park in Nordenham im Landkreis Wesermarsch die Leiche eines Mannes gefunden. Es handele sich um einen 50-Jährigen aus Nordenham, Angaben zur Todesursache könnten zunächst nicht gemacht werden, teilte die Polizei mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zuvor hatten die Passanten einen herrenlosen Hund gefunden, der sich mit seiner Leine an einer Grabenböschung verfangen hatte. Wenig später wurde in einem angrenzenden, etwa zehn Meter breiten wasserführenden Graben der leblose Mann entdeckt. Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen die Leiche, ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Polizei ermittelt.

Von jos/dpa/RND

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen