Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Beteiligung

Jugendliche planen nahe dem Luftschifferweg neuen Jugendplatz

Kinder und Jugendliche sind dazu aufgerufen, sich an den Plänen für den neuen Jugendplatz zu beteiligen.

Kinder und Jugendliche sind dazu aufgerufen, sich an den Plänen für den neuen Jugendplatz zu beteiligen.

Braunschweig.Die Fläche für den neuen Jugendplatz ist insgesamt 2400 Quadratmeter groß und befindet sich auf der zum Park gelegenen Seite der Wohnbebauung bei den Gebäuden Nordstraße 24, 25 und 26.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Planung: Jugendliche können sich beteiligen

Als ersten Schritt für die Planung des neuen Jugendplatzes findet am Donnerstag, 4. April, von 17 Uhr bis 20 Uhr im Jugendzentrum B 58, Bültenweg 58, eine Jugendbeteiligung statt bei der alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren aus dem Einzugsgebiet des Nordparks eingeladen sind, ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen für die Gestaltung des Spielplatzes direkt selbst einzubringen. Der Stadtbezirksrat Nordstadt ist zu der Beteiligungsaktion ebenfalls eingeladen.

Braunschweiger Beteiligungskonzept

Das Braunschweiger Beteiligungskonzept für Kinder- und Jugendliche steht für die Partizipation von Kindern und Jugendlichen bei Planungen und Vorhaben, die in ihre Lebenswelten hineinwirken. Seit 1995 werden erfolgreich Beteiligungsverfahren vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie, Abteilung Jugendförderung durchgeführt. Diese Veranstaltungen finden in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Abteilung Stadtgrün – Planung und Bau statt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen endet mit der Eröffnungsfeier

Das Konzept „Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei der Planung von Spielplätzen und Spielräumen in Braunschweig“ bildet bei dieser Veranstaltung den Rahmen. Es sieht vor, die Jugendlichen bis zur Fertigstellung des Platzes zu beteiligen und endet nach der Bauphase mit der Eröffnungsfeier.

Von der Redaktion

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.