Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Freund der Schwester getötet

Erschossener 25-Jähriger in Salzgitter: Mann wegen Mordes angeklagt

Archiv: Polizisten sichern Spuren an einem Parkplatz in Salzgitter-Lebenstedt, auf dem ein 25-jähriger Mann durch Schüsse tödlich verletzt wurde.

Archiv: Polizisten sichern Spuren an einem Parkplatz in Salzgitter-Lebenstedt, auf dem ein 25-jähriger Mann durch Schüsse tödlich verletzt wurde.

Braunschweig. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat am Mittwoch Anklage wegen Mordes gegen einen 38 Jahre alten Mann aus Salzgitter erhoben. Dem Syrer wird vorgeworfen, Ende Januar dem aus dem Irak stammenden Lebensgefährten seiner Schwester auf einem Parkplatz in Salzgitter-Lebenstedt aufgelauert und mit mehreren Schüssen getötet zu haben. Neben heimtükischen Mordes aus niedrigen Beweggründen wird auch Anklage wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz erhoben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Archiv: Kreidestriche markieren den Fundort eines erschossenen 25-jährigen Mannes.

Archiv: Kreidestriche markieren den Fundort eines erschossenen 25-jährigen Mannes.

Familie des Angeklagten toleriert Beziehung nicht

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Familie des Angeklagten die Beziehung zwischen der Schwester und dem 25-jährigen Iraker nicht toleriert hat. Beide Männer gehören unterschiedlichen Religionen an. Während der Iraker Christ war, seien der Syrer und seine Schwester Muslime, heißt es von der Staatsanwaltschaft.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits vor der Tat hatte die Schwester die Familie verlassen, um mit dem später erschossenen Mann zusammenleben zu können. Daraufhin habe es aus der Familie des Angeklagten Drohungen gegen das Paar gegeben. Der 38 Jahre alte Angeschuldigte wurde einen Tag nach der Tat festgenommen. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Von RND/max

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.