Harz


Das Jahr des Baumsterbens im Harz: Wie geht es nach der Katastrophe weiter?

„Nicht einmal ältere Kollegen haben so etwas erlebt“: Michael Rudolph von den Niedersächsischen Landesforsten zeigt einen fast kahlen Hang bei zwischen Torfhaus und Altenau im Oberharz.

„Nicht einmal ältere Kollegen haben so etwas erlebt“: Michael Rudolph von den Niedersächsischen Landesforsten zeigt einen fast kahlen Hang bei zwischen Torfhaus und Altenau im Oberharz.

Loading...

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen