Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

A30 im Emsland

Anhänger überschlägt sich bei Unfall – verletztes Pferd eingeschläfert

Unfall mit Pferdeanhänger auf der A30 (Symbolbild).

Unfall mit Pferdeanhänger auf der A30 (Symbolbild).

Salzbergen.Ein bei einem Verkehrsunfall auf der A30 bei Salzbergen (Landkreis Emsland) schwer verletztes Pferd ist eingeschläfert worden. Bei einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen hatte sich in der Nacht auf Samstag der Pferdeanhänger eines Transporters gelöst und überschlagen, wie ein Polizeisprecher sagte. Menschen wurden demnach bei dem Unfall nicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Tierarzt sei gerufen worden, das Pferd musste wenig später eingeschläfert werden. Die Überholspur der A30 in Richtung Niederlande war zwischen Salzbergen und Schüttorf kurzzeitig gesperrt.

Weiterlesen: Pferd springt während der Fahrt aus Anhänger auf die A1

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.