Umleitung Richtung Norden

A7 auch am Sonnabend gesperrt – Brückenarbeiten verzögern sich

Auch am Samstag ist die A7 zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim dicht.

Auch am Samstag ist die A7 zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim dicht.

Göttingen/Northeim. Es kommt dicke zum Wochenende: Die Autobahn 7 (A7) wird am Sonnabend (9. November) überraschend erneut gesperrt. Betroffen ist die Fahrbahn Richtung Norden zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ab 8 Uhr soll die A7 in diesem Abschnitt voll gesperrt werden. Das teilte am späten Freitagabend das Firmenkonsortion Via Niedersachsen mit, das die Autobahn sechsspurig ausbaut. Wie lange die Sperrung andauern wird, ließ das Unternehmen offen. Anschließend werde der Verkehr einspurig über die A7 geführt.

Umleitungen über U9 und U11

Alle Fahrzeuge werden nach weiteren Angaben an der Abfahrt Nörten-Hardenberg von der A7 abgeleitet. Die Umleitungsstrecken U9 und U11 über Hillerse sind nach weiteren Informationen ausgeschildert. Die Anschlussstelle Northeim-West in Fahrtrichtung Hannover ist während der Vollsperrung gesperrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Grund sind Arbeiten an einer Brücke. Dazu war die A7 in gleicher Fahrtrichtung bereits am Freitag gesperrt. Zeitweise bildete sich ein zehn Kilometer langer Stau.Eigentlich sollten die aktuellen Arbeiten am Freitagabend beendet und die A7 wieder freigegeben sein. Aber: "Aufgrund witterungs- und baubedingter Verzögerungen bei Brückenbauarbeiten muss erneut gesperrt werden", erklärte Via Niedersachsen.

Das Einrichten der Sperrungen kann nach weiteren Angaben 15 bis 30 Minuten vor oder nach der genannten Sperrzeit stattfinden, teilt Via mit. Das Aufheben der Sperrungen kann sich aufgrund des Baufortschritts verzögern. Aufgrund der Maßnahme kommt es zu Behinderungen, für die wir um Verständnis bitten.

Von Ulrich Schubert

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen