Anzeige

WOLFSBURG SORGT FÜR EINZIGARTIGE MOMENTE

Hochwertige Kunst- und Kulturangebote, erstklassige Sportevents und naturnahe Erholung: Wolfsburg hat viel zu bieten, wie auch das neue Erlebnisportal www.wolfsburg-erleben.de deutlich macht. Dort zeigt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und echten Hotspots der Stadt sowie einem Veranstaltungskalender auch zahlreiche naturnahe Erlebnispunkte.

Ob Bürgerinnen und Bürger oder auch Gäste der Stadt: Das neue Portal „Wolfsburg erleben“ bietet allen Interessierten einen Überblick über die lokalen Freizeitangebote. Zusätzlich haben Touristen dort die Möglichkeit, Reiseangebote sowie passende Hotelübernachtungen direkt online zu buchen. „Die perfekte Plattform, um die Wolfsburger Vielfalt zu entdecken und in ein bunteres Leben einzutreten“, ist Thomas J. Müller-Rösler, Bereichsleiter Marketing bei der WMG, überzeugt. „Unser Erlebnisportal zeigt, wie lebenswert Wolfsburg ist und welche vielfältigen Möglichkeiten es hier gibt.“

Lokale Freizeitangebote

Denn die Stadt hat viel zu bieten: „Von der Autostadt und den Designer Outlets über das phaeno bis zum Allerpark: In Wolfsburg  ndet jeder seinen, jede ihren unvergesslichen Moment“, verdeutlicht Müller-Rösler. So könnten sich Erlebnishungrige über das Portal weiterführend über die lokalen Freizeitangebote informieren.

Neben den besonderen Sehenswürdigkeiten rund um Kunst, Kultur und Shopping-Erlebnis hat die Natur in und um Wolfsburg einen besonderen Stellenwert auf dem Erlebnisportal. Denn vielen Besuchern sei gar nicht bekannt, dass Wolfsburg eine der grünsten Städte Deutschlands ist. Dabei gilt beispielsweise der citynah gelegene Allerpark als echtes Freizeitparadies denn auf dem rund 130 Hektar umfassenden Areal erwarten die Besucher zahlreiche Freizeit-Highlights aus Sport, Spiel und Entspannung, die durch ein hochwertiges gastronomisches Angebot ergänzt werden.

Genuss in freier Natur

Nicht zu vergessen sei in dem Zusammenhang auch der Wolfsburger Stadtwald, der unweit der belebten Innenstadt nicht nur für Ruhe und Entspannung sorgt, sondern auch ausreichend Möglichkeiten zum Spazierengehen, Wandern, Radfahren oder Joggen bietet. „Eine Besonderheit auf dem rund 950 Hektar umfassenden Areal sind die zahlreichen Brunnen und Trinkwasser- Quellen, die für Erfrischung sorgen oder auf der speziellen Brunnen- und Quellenwanderung entdeckt werden können“, wie die WMG deutlich macht. Eine beeindruckende Kulisse liefere als Teil des Stadtwalds aber auch das Hasselbachtal, in dem die rund 170 Millionen Jahre alte Sandstein- Formation „Drei Steine“ zu entdecken ist. Darüber hinaus laden viele weitere Grünflächen und Naturschutzgebiete, wie beispielsweise das 1500 Hektar große Feuchtgebiet Barnbruch im Aller-Urstromtal, dazu ein, Natur zu erleben und den Alltag zu vergessen.

Echter Profisport

Wer es hingegen sportlich mag, kann sich im Rudern, Kanufahren und Stand-Up-Paddling auf dem Allersee versuchen, oder an Land das Strandfeeling nebst Beach-Volleyball oder -Soccer genießen, im Hochseilgarten monkeyman hoch hinausgelangen oder sich im BadeLand, Norddeutschlands größtem Erlebnisbad, in die Fluten stürzen.

Und auch Fans des echten Profisports kommen in Wolfsburg auf ihre Kosten: Ob bei den Grizzlys in der Eishockey-Arena, bei den Fußballern und Fußballerinnen des VfL Wolfsburg im Stadion – spannende Momente erwarten die Besucher auch an diesen Orten. Kurzum: Die Möglichkeiten, in Wolfsburg einzigartige und vor allem unvergessliche Augenblicke zu erleben, sind nahezu grenzenlos.

www.wolfsburg-erleben.de

Letzte Meldungen