Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Reislinger Jugendfeuerwehr dreht das beste Video
Wolfsburg Vorsfelde Reislinger Jugendfeuerwehr dreht das beste Video
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 23.10.2019
Die Jugendfeuerwehr Reislingen freut sich über die Spende von 2500 Euro. Quelle: privat
Reislingen

Toller Erfolg für die Jugendfeuerwehr Reislingen. Sie gewann den Domeyer-Videowettbewerb – und erhält damit 2500 Euro Preisgeld.

„Wir brauchen Dich“ – unter diesem Motto lud der Bremer Feuerwehrausrüster Domeyer zu einem Video-Wettbewerb ein. Die Reislinger Jugendfeuerwehr beteiligte sich mit einem selbst gedrehten Film daran. Domeyer feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen, deshalb schrieb das Unternehmen den Video-Wettbewerb für Jugendfeuerwehren aus.

Jugendfeuerwehr Reislingen dreht eigenen Film

Das Motto: „Wir brauchen Dich!“ Thema: Überzeuge Deine Freunde und Familie, selbst in der oder für die Feuerwehr aktiv zu werden. Zeige ihnen mit einem dreiminütigen Video, was Du bei der Feuerwehr machst. Unter der Regie von Sophia Hilscher, Betreuerin der Reislinger Jugendfeuerwehr, haben die 17 Jugendlichen einen Film über sich selbst gedreht und geschnitten. Sie filmten sich beim Dienst am Einsatzfahrzeug, beim Ausrollen von Schläuchen, im Zeltlager oder bei Wettkämpfen.

Der Film steht auf der Facebookseite und Homepage: www.feuerwehr-reislingen.de oder www.facebook.com/feuerwehrreislingen.

Von der Redaktion

Nach dem Mauerfall intensivierte die Eberstadt ihre Kontakte zu Oebisfelde. Als die ersten Bürger aus der damaligen DDR in Vorsfelde eintrafen, waren Vereine, Geschäftsleute und Verwaltung gut vorbereitet.

06.11.2019

Laut den Vereinten Nationen kommt jeder vierte Schüler in Deutschland ohne Frühstück in die Schule – mit schlimmen Konsequenzen. Der Verein brotZeit hilft hier und sucht nun selbst dringend Helfer.

22.10.2019

Damit Pferde mit der richtigen Dosis an Medikamenten wie zum Beispiel einer Wurmkur behandelt werden können, muss das Gewicht bekannt sein. Dafür kam jetzt eine mobile Waage nach Vorsfelde.

22.10.2019