Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde: Unbekannte schlagen 62-Jährigen nieder – Polizei sucht Zeugen
Wolfsburg Vorsfelde

Vorsfelde: Unbekannte schlagen 62-Jährigen nieder – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 13.12.2021
Zum Fuhrenkamp: Hier sollen die beiden Unbekannten den 62-Jährigen angegriffen haben.
Zum Fuhrenkamp: Hier sollen die beiden Unbekannten den 62-Jährigen angegriffen haben. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Vorsfelde

Zwei unbekannte Täter haben am Samstagabend vor einem Kleingartenverein in der Straße Zum Fuhrenkamp in Vorsfelde einen 62-jährigen Wolfsburger niedergeschlagen. Ein Rettungswagen musste den Mann ins Klinikum fahren. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Der 62-Jährige hielt sich am Samstag gemeinsam mit seiner Frau in dem Vorsfelder Kleingartenverein auf. Gegen 21 Uhr verließ er seine Parzelle, um mit seinem Hund eine Runde zu gehen. Als der Mann über die Straße Zum Fuhrenkamp in Richtung Wald lief, verspürte er plötzlich einen Schlag gegen den Kopf. Der Wolfsburger fiel zu Boden. Dann traten zwei unbekannte Männer auf den 62-Jährigen ein. Die Täter ließen schließlich von ihrem Opfer ab und flüchteten.

Die Tochter des 62-Jährigen rief einen Tag später die Polizei

Der 62-Jährige kehrte verletzt in seine Parzelle zurück. Erst am Sonntagnachmittag berichtete der Wolfsburger seiner Tochter, was passiert war. Die rief daraufhin die Polizei.

Aufgrund seiner Verletzungen fuhr ein Rettungswagen den Mann zur medizinischen Versorgung ins Klinikum. Die Polizei sucht Zeugen zu der Tat, Rufnummer: 05361/46460.

Von der Redaktion