Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Unfall in der Bürgerkämpe: Postbotin (60) schwer verletzt
Wolfsburg Vorsfelde Unfall in der Bürgerkämpe: Postbotin (60) schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 13.04.2020
Polizeieinsatz: Bei einem Unfall in der Bürgerkämpe wurde eine Frau schwer verletzt.
Polizeieinsatz: Bei einem Unfall in der Bürgerkämpe wurde eine Frau schwer verletzt. Quelle: dpa
Anzeige
Vorsfelde

Bei einem Unfall in der Bürgerkämpe ist am Samstag eine Postbotin schwer verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Beide fuhren los

Gegen 12.30 Uhr kam es in der Stichlingstraße zu einem folgenschweren Missverständnis: Eine 61-jährige Tiguanfahrerin und die Postbotin (60), die mit einem Pedelec unterwegs war, trafen sich. Sie wollten sich durch Handzeichen verständigen – jede dachte, dass sie Vorfahrt habe. Als beide los fuhren, kam es zum Zusammenstoß.

Die Postbotin stürzte dabei vom Fahrrad. Laut Polizei zog sie sich schwere Verletzungen im Gesicht und am Bein zu. Mit einem Rettungswagen wurde sie ins Klinikum zur weiteren Behandlung gebracht – dort wurde sie gleich stationär aufgenommen.

Von der Redaktion