Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Tatverdächtige nach versuchtem Automatenaufbruch gestellt
Wolfsburg Vorsfelde Tatverdächtige nach versuchtem Automatenaufbruch gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 11.12.2019
Erwischt: Die Polizei erwischte das Gauner-Pärchen umgehend dank eines Zeugen.
Erwischt: Die Polizei erwischte das Gauner-Pärchen umgehend dank eines Zeugen. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten in der Nacht zu Mittwoch in Vorsfelde Einsatzbeamte einen 34 Jahre alten Tatverdächtigen und seine 29-jährige Komplizin noch in Tatortnähe stellen. Das Duo hatte auf dem Gelände einer Tankstelle an der Helmstedter Straße versucht, einen Waschautomaten gewaltsam aufzubrechen und war danach mit dem Fahrrad davongefahren.

Kassierer in Gespräch verwickelt

Offenbar hatte die 29-Jährige einen 21-jährigen Kassierer in der Tankstelle in ein Gespräch verwickelt, während der 34-Jährige versuchte, das Geldfach des Automaten mit brachialer Gewalt zu öffnen. Dies misslang jedoch. Da gleich mehrere Streifenbesatzungen zum Tatort unterwegs waren, konnte das Pärchen an der Helmstedter Straße in Richtung Danndorf dank einer guten Beschreibung gestellt werden.

Mit gestohlenem Rad unterwegs

Bei den weiteren Ermittlungen zeigte sich zudem, dass der 34-Jährige auch mit einem in Kästorf am 24. September gestohlenen Fahrrad unterwegs war. Die Beamten stellten das hochwertige Mountainbike sicher. Der 34-Jährige musste die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen.

Von der Redaktion