Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Sternsinger bringen Vorsfeldern den Segen
Wolfsburg Vorsfelde Sternsinger bringen Vorsfeldern den Segen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:03 05.01.2020
Mit Gewändern und Kronen: Die jungen Sternsinger machten sich in Vorsfelde auf den Weg, um den Segen zu bringen. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Vorsfelde

Bevor die Vorsfelder Sternsinger am Sonntagmittag auszogen, um den Vorsfeldern den Segen zu bringen, erhielten sie selbst einen Segen in der St.-Michael-Kirche. Die drei Könige sagten einen Segensspruch und blieben dabei souverän und ohne jegliche Anzeichen von Aufregung. Ebenfalls wurde bei dieser Segnung das Ziel der Sternsinger vom Pfarrer genannt. „Tragt die Freude Christi in die Herzen der Menschen“, gab der Geistliche dem Gemeindenachwuchs mit auf den Weg.

Lieder über Frieden und Zusammenhalt

Natürlich wurden die Sternsinger auch ihrem Namen gerecht und lieferten der Gemeinde auch eine musikalische Darbietung. Begleitet von Gitarrenspiel trugen sie ihre frohe Botschaft in die Herzen der Zuhörer. Dabei sangen sie Lieder, welche vor allem Frieden und Zusammenhalt thematisierten. Von Eltern und Großeltern erhielten die kleinen Könige, Sternträger und Begleiter dafür einen wohlverdienten Applaus.

Die Veranstaltung endete mit dem musikalischen Auszug der Sternsinger aus der Kirche. Damit begann ihre eigentliche Mission: Als die Heiligen Drei Könige machten sie sich auf den Weg, um im gesamten Gemeindegebiet, welches von Hehlingen bis Parsau reicht, ihren Segen zu verbreiten und Spenden zu sammeln.

Aktion ist bei der Gemeindejugend beliebt

Bei den Gemeindemitglieder sind die Sternsinger gern gesehen: „Wir halten diese Aktion für eine durchaus positive Sache. Das eigene Haus wird gesegnet und Bedürftigen wird geholfen“, sagten Jupp und Antje Schaffhauser. Und das Sternsingen erfreute sich bei der Gemeindejugend einer hohen Beliebtheit.

Bei der diesjährigen Auflage der Spendenaktion sollen die Einnahmen von Krieg bedrohten Kindern im Libanon zugute kommen. Das Motto lautet „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“.

Von Finn Kahrens

Im Dezember begleitete ein Kamerateam des NDR die Demenz-Sportgruppe des MTV Vorsfelde bei einem ihrer Treffen. Am Samstag, 4. Januar, wird der Bericht im Rahmen der Sendung Hallo Niedersachsen im NDR Fernsehen ausgestrahlt.

03.01.2020

Drömling-Messe, Ehrenamtliches Engagement – dafür verteilt der Vorsfelder Ortsbürgermeister Günter Lach positive Noten. Doch er macht sich in seinem Rückblick auf 2019 und in der Vorschau auf 2020 auch Sorgen.

29.12.2019

Die Heckscheibe in Scherben, Katzenkot auf der Windschutzscheibe: In der Wilhelm-Busch-Straße wurde ein Golf IV übel zugerichtet. Es gibt Hinweise auf ein persönliches Motiv.

27.12.2019