Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Rollerclub fährt an die Nordsee
Wolfsburg Vorsfelde Rollerclub fährt an die Nordsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 17.08.2018
Es geht wieder los: Der Rollerclub Velstove startete am Donnerstag am Sportheim in Richtung Bad Zwischenahn. Quelle: Britta Schulze
Velstove

Der Rollerclub Velstove ist wieder unterwegs: Neun Roller- und Motorradfahrer starteten am Donnerstagmorgen am Velstover Sportplatz zur Vier-Tage-Tour an die Nordsee-Küste. Am Sonntag geht’s zurück nach Hause.

17. Mehrtagesfahrt

„Es ist mittlerweile unsere 17. gemeinsame Mehrtagesfahrt“, sagte Friedhelm Schlak kurz vor der Abfahrt. Er sei von Anfang an dabei und freue sich auf jede neue Tour. Ausgearbeitet werden die Touren von Klaus-Dieter Bringezu – diesmal hat er die Truppe nach Bad Zwischenahn gelotst. „Von dort starten wir Ausflüge in die Umgebung“, berichtete er.

Die Nordseeküste entlang

So fahren die Velstover nach Groningen und besuchen den Großen Markt. Auf dem Rückweg fahren sie an der holländischen Nordseeküste entlang. Auch eine Tour entlang der deutschen Nordseeküste entlang an den Sielorten vorbei steht auf dem Tourprogramm. Hin- und Rückfahrt erfolgen durch die Heide, an der Weser entlang.

Autobahn meiden

Wichtig sei vor allem eines: „Keine Autobahn“, so Bringezu. Der Rollerclub Velstove möchte nicht rasen, sondern reisen und unterwegs die Landschaft genießen. Getreu dem Bikermotto: Der Weg ist das Ziel.

Von Carsten Bischof

Das Reislinger Holzbanktheater hat einen neuen Escape tRaum. Die Umbauarbeiten sind erledigt, am 20. August ist Eröffnung.

16.08.2018

Ökumenische Projekt in Vorsfelde: Die Kirchengemeinden St. Petrus/Heiliggeist und St. Michael holen eine riesige Glasarche an die Petrus-Kirche.

16.08.2018
Vorsfelde Kyffhäuserfest - Schausteller sind da

Vom 17. bis 20. August steigt das Kyffhäuserfest auf dem Vorsfelder Bürgerplatz. Die Schausteller sind schon da – sie bauen unter anderem den aktuell modernsten Auto-Scooter auf.

15.08.2018