Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde So feiert die Moorkämpeschule ihre neuen Ganztagsräume
Wolfsburg Vorsfelde So feiert die Moorkämpeschule ihre neuen Ganztagsräume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 25.10.2018
Offiziell eingeweiht: Der Standort Moorkämpe der Grundschule am Drömling hat einen neu gestalteten Ganztagsbereich.
Offiziell eingeweiht: Der Standort Moorkämpe der Grundschule am Drömling hat einen neu gestalteten Ganztagsbereich. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Vorsfelde

Großer Moment für die Grundschule am Drömling: Der Standort Moorkämpe feierte am Mittwoch die offizielle Einweihung seines umgestalteten Ganztagsbereichs. Es gab Reden und viel Lob, außerdem zeigten die Kinder einige Vorführungen.

Sie tanzten, trommelten auf Eimern und sangen den Hit „In der Weihnachtsbäckerei“, der Text wurde auf ihre Schule umgedichtet. Stadträtin Iris Bothe war begeistert. Sie sei schon in vielen Schulen und Kitas gewesen, habe aber noch nie einen Chor erlebt, „der so klar und deutlich singt“. Iris Bothe unterstrich, wie wichtig der neue Ganztagsbereich für den Standort Moorkämpe ist: „Es ist eine deutliche Aufwertung.“ Noch vor einigen Jahren war der Standort kurz vor der Schließung, die Politik mit Ortsbürgermeister Günter Lach (CDU) setzte sich für den Erhalt ein. „Das war eine weise Entscheidung“, gab Bothe zu. „Die Verwaltung sollte öfter mal auf die Politik hören“, antwortete Lach schmunzelnd.

Statt der Schließung kam die Fusion mit der Altstadtschule. Die Kooperation war anfangs nicht so einfach – auch bei der Ganztagsbetreuung, die es an der Altstadtschule mit extra Räumen schon gab, in der Moorkämpeschule aber nicht. Koordinator Fabian Vandrey vom MTV-Vorsfelde, dem Kooperationspartner bei der Betreuung, kann sich noch gut an die Anfänge erinnern: „Im ersten halben Jahr haben wir einen Shuttle-Bus zur Altstadtschule eingesetzt, das ging gar nicht.“ Danach erfolgte die Betreuung in zwei beengten Räumen am Standort Moorkämpe, jetzt gibt es einen Yoga-Raum, einen Kreativraum und einen Bewegungsraum – alles ist hell und freundlich. Die Räume hatte zuletzt die Kita St. Marien genutzt. Kosten der Umgestaltung: 25.000 Euro.

Offiziell eingeweiht: Der Standort Moorkämpe der Grundschule am Drömling hat einen neu gestalteten Ganztagsbereich.

Es passiert aber bald noch mehr, betonte Iris Bothe. es werden Brandschutzmaßnahmen umgesetzt und dabei auch die alten Mobilbauten abgerissen. Tim Brückner, kommissarischer Schuleiter, ist begeistert: „Die neuen Ganztagsräume sind ein riesengroßer Mehrwert für uns.“

Von Sylvia Telge