Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Musikalischer Frühschoppen: Stadtwerke-Orchester und Chöre treten auf
Wolfsburg Vorsfelde Musikalischer Frühschoppen: Stadtwerke-Orchester und Chöre treten auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 28.09.2019
Musikalischer Frühschoppen: Am Tag der Einheit spielt traditionell das Stadtwerke-Orchester im Schützenhaus. Quelle: Gero Gerewitz
Vorsfelde

„30 Jahre Mauerfall“ – unter diesem Motto laden die Vorsfelder Vereine am Donnerstag, 3. Oktober, zum Musikalischen Frühschoppen ins Schützenhaus ein. Los geht es um 10.30 Uhr.

Beim jüngsten Stammtisch der Vereine legten die Vereinsvertreter letzte Details fest. So spielt beim Musikalischen Frühschoppen wieder das Blasorchester der Stadtwerke Wolfsburg. Außerdem treten der Gemischte Chor Vorsfelde und die Drömlingsänger auf. „Gegen 12.30 Uhr wird wieder die beliebte Erbsensuppe serviert“, sagt Ortsbürgermeister Günter Lach. Er selbst spricht zum Thema „30 Jahre Mauerfall“. Er rechnet wieder mit einem vollen Haus, der Eintritt ist frei. Auch Thilo Kirsten, Vorstandsmitglied des Verkehrsvereins Vorsfelde live, spricht im Namen aller Vereine traditionell ein Grußwort.

Erntefest am 6. Oktober

Am Sonntag, 6. Oktober, findet an der St. Petrus-Kirche ein Erntefest statt. Zunächst beginnt um 10 Uhr der Erntedank-Gottesdienst in der Kirche. Anschließend startet auf dem Kirchplatz das Erntefest. Gegen 11.30 Uhr soll die Erntekrone hochgezogen werden – sie wird von den Landfrauen gestaltet. Die Landfrauen sind auch für den Kirchenschmuck verantwortlich.

Mit Erntekrone: Am 6. Oktober wird es wieder ein Erntefest in Vorsfelde geben. Quelle: Carsten Bischof

Das letzte Highlight des Jahres wird der Vorsfelder Weihnachtsmarkt: Er findet von Freitag, 6., bis Sonntag, 15. Dezember, auf dem Ütschenpaul statt. „Das Konzept der vergangenen Jahre hat sich bewährt“, sagt Günter Lach. Die Vorsfelder Vereine sollen sich wieder am Programm beteiligen, können sich wieder auf dem Markt präsentieren. „Interessierte Vereine können sich ab sofort bei Norbert Steinweh im ’Vorsfelder Hof’ melden“, sagt Lach. Steinweh koordiniere die Zeiten für die einzelnen Vereine.

Auf dem Ütschenpaul: Am 6. Dezember eröffnet dort der Vorsfelder Weihnachtsmarkt. Quelle: Roland Hermstein

Planung für 875-Jahr-Feier läuft

Auch die 875-Jahr-Feier von Vorsfelde im September 2020 wirft ihre Schatten voraus: Im Oktober wollen die Organisatoren um Günter Lach Gespräche mit den Gewerbetreibenden der City führen – sie sollen sich an der 875-Jahr-Feier beteiligen. Im November soll ein Arbeitskreis gegründet werden, der die Detailplanung des Jubiläums übernimmt.

Von Carsten Bischof

Die Stadt saniert einen Teil der Meinstraße in Vorsfelde. Start ist am 24. Oktober. Eine Umleitung wird eingerichtet.

27.09.2019

Es läuft beim Bahnengolfclub Wolfsburg: Die erste Mannschaft kämpft um den Bundesliga-Aufstieg, die Reserve könnte in die 3.Liga aufsteigen.

Auf dem Bauernmarkt in Wendschott gibt es immer viel zu lernen und zu erleben. Die Veranstaltung im und rund um das Niedersachsenhaus hat ein erstaunlich vielfältiges Programm.

26.09.2019