Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Minigolf in Vorsfelde: 50 Jahre, 18 Bahnen und jede Menge Spaß
Wolfsburg Vorsfelde Minigolf in Vorsfelde: 50 Jahre, 18 Bahnen und jede Menge Spaß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 28.07.2019
Am Fachsimpeln: WAZ-Reporter Finn Kahrens (re.) testete mit einem Freund die Minigolf-Anlage in Vorsfelde. Quelle: Roland Hermstein
Vorsfelde

Seit 50 Jahren lockt die Vorsfelder Minigolf-Anlage des BGC Wolfsburg Hobby-Spieler an. Jetzt auch den WAZ-Reporter Finn Kahrens, der gleich feststellte, dass der vermeintliche Spaßsport gar nicht so einfach ist. Sein Selbstversuch:

Um über die Kultsportart Minigolf richtig berichten zu können, gibt es natürlich nur eine Art und Weise: eine Runde spielen – was mein bester Freund Max Sporn und ich auch taten.

Längst nicht so einfach, wie es aussieht

Die erste Bahn forderte uns heraus, den Ball um eine Ecke herum einzulochen, am besten natürlich mit einem Schlag. Im Vergleich zu den Looping-Bahnen sah die Winkel-Bahn zwar eigentlich ganz leicht aus. Doch eines stellten wir bei unserem Test rasch fest: So einfach einige der Bahnen auch aussehen mögen, sie alle sind nicht zu unterschätzen und mit einer gewissen Herausforderung verbunden.

Doch genau dieser Punkt ist es, der die Freude bei einem erfolgreichen Abschluss gleich doppelt so groß macht. Im weiteren Verlauf der Anlage warteten auf uns die verschiedensten Aufgaben, von Rampen über eine Schnecke, Engstellen und flach montierten Banden bis hin zu einer Flugstrecke.

Die Vereinsvorsitzende gibt uns Nachhilfe

Bei den besonders tückischen Bahnen war zum Glück Hanna Minuth, Vorsitzende des BGC, hilfsbereit mit Tipps und Tricks zur Stelle. Und dass sie auch Getränke und Eis verkaufte, kam uns an diesem heißen Nachmittag natürlich besonders gelegen.

Hilfestellung: Die Vereinsvorsitzende Hanna Minuth verkauft nicht nur Erfrischungen und pflegt die Anlage – in der Not gibt sie auch wertvolle Tipps. Quelle: Roland Hermstein

Doch Hanna Minuth ist noch mehr zu verdanken als bloße Erfrischungen: Die seit 1980 unveränderten 18 Bahnen der BGC Anlage sind nur durch die liebevolle Pflege von Minuth und ihrem Ehemann noch immer in einem exzellenten Zustand und somit ohne jegliche Schwierigkeiten bespielbar. Sie sind sogar so gut, dass sie regelmäßig für offizielle Punktspiele und Wettkämpfe verwendet werden.

Vorteil: Das Spiel ist zeitlich nicht begrenzt

Aber auch wir zwei Amateure hatten viel Spaß bei unserem Test-Nachmittag auf der Minigolf-Bahn. Das Minigolfen ist besonders für Familien sehr zu empfehlen, weil es leicht zu verstehen ist und man auch ohne Vorkenntnisse ganz gut zurechtkommt. Außerdem gibt es keine zeitliche Begrenzung für die Runden, sodass man deshalb auch in Gruppen ganz entspannt spielen kann. Zu zweit haben wir übrigens mehr als anderthalb Stunden gebraucht – etwas Zeit sollten die Hobby-Spieler also in jedem Fall mitbringen.

WAZ-Info: Minigolf in Vorsfelde

Der Minigolfplatz am Drömlingstadion 8a in Vorsfelde ist 50 Jahre alt und verfügt über 18 Bahnen. Von April bis September ist er jeden Freitag, Samstag und Sonntag ab 14 Uhr geöffnet, der letzte Einlass ist um 18 Uhr. Jetzt in den Ferien ist die Anlage montags ebenfalls geöffnet. Bei schlechtem Wetter können die Zeiten abweichen.

Erwachsene zahlen pro Spiel 3 Euro, Kinder 2,50 Euro. Wer im Minigolf seine Bestimmung gefunden hat, kann außerdem dem Verein beitreten. Aktive erwachsene Mitglieder zahlen monatlich 10 Euro, aktive jugendliche Mitglieder 6 Euro. Für alle passiven Mitglieder beträgt der monatliche Beitrag 5 Euro.

Auch Kindergeburtstage mit Minigolf können auf dem Platz gefeiert werden. Anmeldungen werden vor Ort oder auf Facebook (1. BGC Wolfsburg) entgegengenommen.

Von Finn Kahrens

Den Sommer im eigenen, schönen Garten genießen, ist eine tolle Sache. Doch die Rekord-Hitze und die anhaltende Trockenheit machen den Pflanzen zu schaffen. Der Pflegeaufwand ist hoch.

27.07.2019

Auf Einschränkungen im Busverkehr müssen sich die Bürger von Wendschott am Montag, 29. Juli, einstellen. Mehrere Haltestellen werden an diesem Tag nicht angefahren.

26.07.2019

Zum ersten Mal findet das Vorsfelder Eberfest nur in der Langen Straße statt. Grund sind Sicherheitsauflagen. Am Programm hat sich aber nichts geändert: Es gibt wie immer viel Live-Musik, ein Kinderfest und das beliebte Bürgerfrühstück.

26.07.2019