Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Meinstraße: Baustelle verschwindet in der kommenden Woche
Wolfsburg Vorsfelde Meinstraße: Baustelle verschwindet in der kommenden Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 01.11.2019
Baustelle: Die Fahrbahn der Meinstraße wurde erneuert, jetzt wird markiert. Quelle: Gero Gerewitz
Vorsfelde

Ein bisschen Geduld müssen Autofahrer in Vorsfelde noch haben: Im Laufe der kommenden Woche soll die Baustelle auf der Meinstraße verschwinden. Die Sperrung der Sperlingsgasse hingegen ist bis kurz vor Weihnachten angekündigt.

Auf der Meinstraße zwischen Petristraße und altem Friedhof erneuern Bauarbeiter im Auftrag der Stadt gerade die Fahrbahndecke. Deswegen ist die Straße wechselseitig nur einspurig befahrbar – aktuell in Richtung Wendschott. Aus Richtung Wendschott leitet die Stadt den Verkehr über den Mühlenweg um. Hinzu kommt: In die Petristraße, in den Roßplatz, in Carl-Grete- und Max-Valentin-Straße kommen Autofahrer aus Richtung Meinstraße während der Baustellenzeit nicht hinein.

Fußballfans standen im Stau

Eine Verkehrsführung, die immer wieder für Staus im Berufsverkehr sorgt – zuletzt am Mittwochabend, als viele VfL-Fans zum DFB-Pokalspiel gegen Leipzig zur Volkswagen-Arena wollten und dabei in den Berufsverkehr gerieten. „Eine halbe Stunde habe ich gebraucht“, stöhnte ein Betroffener. Aber – und das ist die gute Nachricht: Die Bauarbeiter liegen voll im Zeitplan.

Die Fahrbahn selbst ist fertig. Bis Dienstag, 5. November, sollen die Arbeiter die Markierungen aufbringen – „witterungsbedingt können sich die Arbeiten aber verzögern“, sagt Jan Schildwächter, Sprecher der Stadt Wolfsburg. Sind die Markierungen aufgetragen, soll die Einbahnstraßenregelung aufgehoben werden und der Verkehr wieder normal fließen.

Baumaßnahme kostet 100 000 Euro

Laut Schildwächter wurden insgesamt 4000 Quadratmeter Asphalt erneuert. Gekostet hat die Baumaßnahme rund 100 000 Euro.

Eine weitere Baustelle bleibt hingegen noch eine Weile: die Sperrung der Sperlingsgasse. Die werde vermutlich am 15. November beendet, so Schildwächter. Dort werden Häuser gebaut. Eine weitere – aber private Baustelle – befindet sich zudem im Rektorweg.

Von Carsten Bischof

Der Kleintierzuchtverein F 435 Vorsfelde lädt zur Werder-Kleintierschau ein. Er zeigt rund 200 Kaninchen, Enten, Gänse, Wachteln und Hühner.

01.11.2019

Mit leerem Magen lernt es sich schlecht. Deshalb bietet die Aktion „Brotzeit“ ein gesundes Frühstück für Kinder an. Mit neuen Helfern auch an der Vorsfelder Heidgarten-Grundschule.

31.10.2019

Die Bürgerinitiative für den Spielplatz an der Glatzer Straße in Wendschott veranstaltet nach dem Sommer- jetzt ein Herbstfest. Die Grundschule will die Fläche künftig zum Toben nutzen.

29.10.2019