Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Kampfsportler Roger Meyer holt hohe Auszeichnung nach Vorsfelde
Wolfsburg Vorsfelde Kampfsportler Roger Meyer holt hohe Auszeichnung nach Vorsfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 28.06.2019
Eine Familie der ausgezeichneten Kampfsportler: Roger Meyer mit Frau und Töchtern. Quelle: privat
Anzeige
Vorsfelde

Sifu Roger Meyer von der Kampfkunst Akademie Vorsfelde hat den „Dragon Award“ gewonnen. Auf dem „Martial Arts Day 2019“ zeichnete ihn der Präsident und Großmeister Bernd Höhle der Martial Arts Association International mit dem begehrten Zertifikat aus.

In den Fußstapfen von Bruce Lee

Meyer erhielt den Award für seine Leistungen im Lehren und Ausüben der Kampfkunst Combat Wing Tsun, einem traditionellen chinesischen Nahkampfsystem. „Bruce Lee erlernte diesen Stil in jungen Jahren“, erläutert der frisch gekürte Trainer dazu. Neben der Ehre dieses Titels hat ihn besonders beeindruckt: „zu sehen, welche große Verantwortung man trägt im Bezug auf das Lehren, und zu spüren, wie dankbar die Schüler sind.“

Anzeige
Große Sache: Jedes Jahr kommen circa 700 Teilnehmer zum Martial Arts Day. Quelle: privat

Auf dem Martial Arts Day in Eschershausen ist Meyer war Meyer schon vorher regelmäßig: Als Referent unterrichtete er dort die chinesische Kampfkunst Combat Wing Tsun, die er selbst seit 14 Jahren intensiv betreibt. Der „MA-Day“ ist eines der größten europäischen Kampfkunst-Seminare in Europa. Jedes Jahr zählt die Veranstaltung etwa 700 Teilnehmer aus der ganzen Welt.

Und auch für diese langjährige Referententätigkeit wurde Meyer geehrt: Er bekam dafür die Auszeichnung „Kampfsportler mit Herz“.

Von Frederike Müller