Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde MTV Vorsfelde: Hoffnung auf Olympia und einen Anbau
Wolfsburg Vorsfelde MTV Vorsfelde: Hoffnung auf Olympia und einen Anbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 25.01.2019
Olympia-Hoffnung: Ausnahme-Judoka Giovanna Scoccimarro ist auf einem guten Weg, sich für die Spiele 2020 in Tokio zu qualifizieren.
Olympia-Hoffnung: Ausnahme-Judoka Giovanna Scoccimarro ist auf einem guten Weg, sich für die Spiele 2020 in Tokio zu qualifizieren. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige
Vorsfelde

2019 soll es nun endlich losgehen: Das MTV-Center bekommt einen zusätzlichen Raum. „Ich gehe davon aus, dass die Bautätigkeit im Frühjahr beginnt“, erklärt der Vorsitzende Werner Reimer. Noch wartet er auf die Baugenehmigung, als nächstes werden der Verein und die Stadt Wolfsburg die Aufgabe des Anbaus ausschreiben.

Anbau für den MTV Vorsfelde: „Das ist kein Selbstläufer“

„Das ist kein Selbstläufer“, stellt Reimer klar. Die Erfahrung habe gezeigt, dass die Bewerber oft überzogene Preisvorstellungen hätten. „Aber ich gehe davon aus, dass wir da eine Lösung finden werden“, so Reimer.

Sportlerin des Jahres: Giovanna Scoccimarro

Auch von einem seiner Vereinsmitglieder verspricht sich Reimer im nächsten Jahr viel: Giovanna Scoccimarro, die 2017 bereits zu Wolfsburgs Sportlerin des Jahres gekürt worden war, sei „auf dem besten Wege, sich für Olympia zu qualifizieren“, so Reimer. „Von ihr werden wir sicher einiges zu hören bekommen 2019.“

Judo-Damen des MTV stiegen ab

Ansonsten hatte die Judo-Sparte ein insgesamt ausgeglichenes Jahr 2018: Sowohl Damen- als auch Herrenmannschaft sind in der zweiten Bundesliga geendet – allerdings aus verschiedenen Richtungen; für die Damen war es ein Abstieg aus der ersten Liga.

Auch im Faustball spielt der MTV in der zweiten Bundesliga, aktuell auf dem zweiten Platz. „Damit sind wir sehr zufrieden“, so Reimer. Die dritte Hauptsparte, der Handball, spielt derweil in der Oberliga oben mit. 

Von Frederike Müller

Vorsfelde Traditionsgaststätte steht leer - „Goldener Stern“: Neuer Wirt gesucht
24.01.2019