Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Lecker: 250 Besucher treffen sich zum Bürgerpicknick auf dem Kirchplatz
Wolfsburg Vorsfelde Lecker: 250 Besucher treffen sich zum Bürgerpicknick auf dem Kirchplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 05.09.2019
Schöne Veranstaltung: Beim dritten Bürger-Picknick am Kirchplatz gab es Livemusik. Quelle: Roland Hermstein
Vorsfelde

Rekord in Vorsfelde: 32 vorbestellte und 250 Teilnehmer registrierte der Arbeitskreis Kirchplatz am Donnerstagabend beim dritten Bürgerpicknick – mehr als bei den beiden Vorgängerveranstaltungen. Und mit Judo-Ass Giovanna Scoccimarro begrüßte er sogar erstmals einen Stargast.

Die Judo-Kämpferin des MTV Vorsfelde kam frisch von den Weltmeisterschaften in Tokio und freute sich, „dass ich mal mal wieder Präsenz zeigen und meinem Verein etwas zurückgeben kann“. MTV-Vorstandsmitglied Fabian Gerwich Vandrey interviewte den MTV-Star – und wurde ebenfalls gefeiert: Er beging seinen 40. Geburtstag. „Ich hatte gehofft, dass es keiner merkt“, sagte er schmunzelnd – doch daran dachten die Picknick-Teilnehmer überhaupt nicht.

Regentropfen, Frikadellen und Kartoffelsalat

Die rund 250 Vorsfelder waren gut drauf, auch wenn immer wieder dunkle Wolken über den Kirchplatz zogen und so manchen Regentropfen auf die Erde plumpsen ließen. „Egal“, lachte etwa Karl Haberstumpf, der mit seinen Drömlingsängern Frikadellen und Kartoffelsalat genoss. Auch MTV, Heimatverein, Kicker-Griller und Landfrauen waren mit lustigen Abordnungen vertreten.

Der Arbeitskreis Kirchplatz lud zum dritten Bürger-Picknick an die St. Petrus-Kirche ein. Mit 250 Gästen an 32 Tischen gab es einen Rekordbesuch.

Apropos lustig: Zum ersten Mal schaute auch das Velstover Urgestein Opa Wolter vorbei. Der Comedian erzählte den Picknickteilnehmern von seiner Waldpatenschaft in Sibirien – „Emissionshandel, damit ich weiter meinen Fendt-Trecker mit Diesel fahren darf“. Andreas Meyer und Matthias Klingebiel spielten sommerliche Gitarrenmusik, Horst Krumbolt servierte Akkordeonmusik. Außerdem trat der Zauberer Wieland Molck-Ude auf.

Tolle Veranstaltung mit Rekordbesuch

Willi Dörr, Sprecher des Arbeitskreises, war mit dem Bürgerpicknick sehr zufrieden: „Eine tolle Veranstaltung und ein Rekordbesuch.“ Der Erlös fließt in die Vorsfelder Heimatstube.

Von Carsten Bischof

Das neue Dorfgemeinschaftshaus in Velstove wird erheblich teuer und kommt viel später als geplant. Freude löst das im Ortsrat nicht gerade aus.

05.09.2019

Entspannung finden in geschichtsträchtigen Räumen: Der MTV Vorsfelde bietet jetzt Yoga-Kurse im Stadtmuseum an.

05.09.2019

Der Ortsrat hat sich durchgesetzt, die Stadt will Poller zwischen Wildzähnecke II und Rottenföhr einbauen. Doch jetzt kämpfen die ersten Anwohner gegen die Poller.

04.09.2019