Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Heute im TV: Beitrag über den Baumhasser aus Velstove auf RTL
Wolfsburg Vorsfelde

Heute im TV: Beitrag über den Baumhasser aus Velstove auf RTL

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 25.06.2020
Im TV: Ein Bericht über den Baumhasser aus Velstove läuft am Donnerstagabend auf RTL. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Velvoste

Am Donnerstagabend um 18 Uhr hat RTL einen Bericht über den Birkenhasser aus Velstove gezeigt. Ein Team von RTL war bereits Anfang Juni nach Velstove gereist, um für einen TV-Beitrag zu zu recherchieren und zu drehen. Aufmerksam auf das Thema wurde der TV-Sender durch einen Bericht in der WAZ.

In Velstove hatte ein Unbekannter mehrere tiefe Löcher in den Stamm von vier Bäumen gebohrt und dann noch eine Flüssigkeit – vermutlich Essig – hinein geschüttet. Die Birken bekamen daraufhin braune Blätter, ein Baum verlor komplett sein Blattwerk.

Anzeige

Das Filmteam interviewte Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns und Horst Schulze sowie aktuelle Helfer des Arbeitskreises „Unser Dorf soll schöner werden“. Angelika Jahns sprach das vor der Kamera aus, was viele Velstover denken: Man habe einen Anwohner als Übeltäter in Verdacht, der scheinbar keine Lust dazu habe, Laub und Pollen zu entfernen. Den kompletten Bericht mit allen Interviews gibt es heute auf RTL zu sehen.

In Velstove hat ein Unbekannter Löcher in vier Birkenstämme gebohrt und sie mit Flüssigkeit (Essig) gefüllt. Die Bäume sterben, die WAZ berichtete darüber. Jetzt hat ein TV-Team einen Beitrag über den Umweltfrevel gedreht.

Noch liege keine Strafanzeige der Stadtverwaltung vor, sagte Wolfsburgs Polizeisprecher Thomas Figge der WAZ. Sobald sie vorliegt, beginnt die Polizei mit ihren Ermittlungen.

Von der Redaktion

Anzeige