Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Fitte Kids: Käferschule macht die meisten Schritte
Wolfsburg Vorsfelde Fitte Kids: Käferschule macht die meisten Schritte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 05.12.2019
Tolles Ergebnis: Fast 25 Millionen Schritte legten Klassen 4a und 4b in acht Wochen zurück. Quelle: Foto: Roland Hermstein
Reislingen

Fast 25 Millionen Schritte sind die Klassen 4a und 4b der Käferschule Reislingen innerhalb des achtwöchigen Schrittzähler-Wettbewerbs „Step“ der Volksbank BraWo gelaufen. Von den insgesamt 17 Klassen, die im Raum Wolfsburg teilgenommen haben, sicherte sich die Klasse 4a damit den Gesamtsieg, die Klasse 4b belegte den zweiten Platz.

Käferschule: Großer Jubel in der Aula bei der Siegerübergabe

In der Aula der Käferschule sorgte die Nachricht über den Sieg für viele strahlende Gesichter und Jubel am Donnerstagvormittag. Claudia Kayser übergab als Leiterin der Direktion Wolfsburg der Volksbank die Siegertrophäe, eine Urkunde und ein Preisgeld. An die Schüler gerichtet sagte Kayser: „Wir wollen, dass ihr merkt wie viel Spaß Bewegung macht.“ Auf die Frage, ob den Schülern der Wettbewerb gefallen habe, erklang ein lautes „Ja“.

Während des Wettbewerbs erfassten Fitnessarmbänder jeden Schritt der Kinder. Die Armbänder seien für viele ein besonderer Ansporn zur Bewegung gewesen, berichtete Ulrike Svetlik, Schulleiterin der Käferschule. Unterstützung bekamen die Schüler darüber hinaus von ihrer Klassenlehrerin Anja Hünten-Koch: „Die Kinder waren von Anfang an sehr motiviert. Ich habe sie daran erinnert, dass es wichtig ist, die Armbänder zu tragen und wir haben überlegt, welche Wege man zu Fuß erledigen kann.“ Anreize zur Bewegung boten darüber hinaus die Pausen und ein extra eingeführter Frühsport.

Claudia Kayser: „Viele Menschen bewegen sich nicht genug“

„Viele Menschen bewegen sich nicht genug und viele Kinder spielen nicht mehr draußen, das birgt Risiken fürs Alter. Dem wollen wir vorbeugen und die Kinder mit Spaß zu mehr Bewegung und einem aktiveren Lebensstil motivieren“, erklärte Claudia Kayser den Wettbewerb. Bei „Step“ handelt es sich um ein bundesweit stattfindendes Projekt der Cleven-Stiftung, die die Volksbank und ihr Kindernetzwerk United Kids Foundations unterstützt.

Damit der Wettbewerb die Kinder hoffentlich auch langfristig zu mehr Bewegung motiviert, dürfen sie ihre Fitnessarmbänder behalten. Der Wettbewerb selbst soll über die kommenden zwei Jahre fortgeführt werden.

Lesen Sie auch:

Von Melanie Köster

Fotos und Texte von Vereinsveranstaltungen, Feuerwehrversammlungen oder Schulaufführungen selbst einstellen und dabei groß rauskommen – diese Möglichkeit bietet das neue WAZ-Portal „Unter Uns“. Vom Start an mit dabei ist der MTV Vorsfelde als einer der größten Vereine der Region.

05.12.2019

Die Schüler wurden bei 18 Grad Raumtemperatur unterrichtet. Die Heizung funktionierte seit mehreren Wochen nur eingeschränkt. Davon betroffen ist auch das Selbstlernzentrum.

04.12.2019

Es ist seit Jahrzehnten eine Tradition bei den Jazz-Freunden Wolfsburg: das Benefizkonzert am Jahresende. Am 29. Dezember um 20 Uhr treten wieder die Allstars im Nordsteimker Lindenhof auf. Der Erlös geht an den Tagestreff „Carpe Diem“.

03.12.2019