Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Feuerwehr Vorsfelde rettet verfangene Taube vom Dach
Wolfsburg Vorsfelde Feuerwehr Vorsfelde rettet verfangene Taube vom Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 13.06.2019
Tierischer Einsatz: Die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde rettete eine Taube vom Dach. Sie wurde später im Drömling freigelassen. Quelle: Feuerwehr Vorsfelde
Vorsfelde

Das ging richtig schnell: Eine Taube hatte sich am Samstag im Schneefanggitter eines Wohnhauses in der Langen Straße verfangen. Anwohnerin Monika Becker (73) beobachtete das Drama auf dem Dach, konnte selbst aber nichts machen und alarmierte deshalb gegen 10 Uhr die Feuerwehr. Die kam prompt und rettete das Tier. „Das ging alles blitzschnell. Vielen Dank dafür“, freute sie sich.

Einsatz mit Drehleiter

Die Einsatzkräfte unter Leitung des stellvertretenden Zugführers Patrick Grieß kamen mit der Drehleiter und befreiten die Taube aus der misslichen Lage. Für die Dauer des Einsatzes musste die Lange Straße gesperrt werden. Eine Krähe hatte die Notsituation beobachtet und hackte auf die wehrlose Taube ein. „Furchtbar“, sagt Monika Becker. Weil die Vorsfelder Feuerwehr so schnell anrückte, konnte das Tier befreit werden. „Die Taube war unverletzt und wir konnten sie wieder aussetzen“, so die Feuerwehr. „Sie wurde im Drömling freigelassen“, erklärt Sprecher Volkmar Weichert.

Tierischer Einsatz: Die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde rettet eine Taube vom Dach. Quelle: Feuerwehr Vorsfelde

Von Sylvia Telge

Glasfaserausbau, L290-Verlegung, Grüne Route: Viele gute Nachrichten hörte der Ortsrat Hehlingen in seiner Sitzung am Donnerstagabend nicht. Positives gab es immerhin vom Neubaugebiet Sonnenkamp zu vermelden.

08.06.2019

Laufen, um etwas zu bewegen: Die Kirchengemeinde St. Nicolai Nordsteimke lädt am Pfingstmontag, 10. Juni, zum Spendenlauf nach Volkmarsdorf ein. Jeder kann teilnehmen.

06.06.2019

Nun ist es offiziell: Der „Goldene Stern“ in Vorsfelde hat einen neuen Besitzer. Die griechische Familie Christou, Inhaber des Restaurants „Achillon“ an der Langen Straße, übernimmt den „Goldenen Stern“ zusätzlich.

06.06.2019