Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Der Countdown fürs Eberfest läuft
Wolfsburg Vorsfelde Der Countdown fürs Eberfest läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 30.07.2019
Das Vorsfelder Eberfest: Auch am Cocktailstand von Superleggera war die Stimmung prima. Quelle: Gero Gerewitz (Archiv)
Vorsfelde

Vorsfelde steht eine Riesensause bevor: Das Eberfest startet am Freitag, 2. August, und am Samstag, 3. August, wird weitergefeiert. Die Organisatoren vom Verkehrsverein Vorsfelde live freuen sich schon auf die vielen Besucher. Ein abwechslungsreiches Programm ist fertig, „jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter“, sagt Mitorganisator Stefan Carl. Am Freitag um 17 Uhr geht es los, offizielle Eröffnung ist um 17.30 Uhr auf der Volksbank-Bühne.

Das Eberfest begann als Straßenfest in der Meinstraße

Als Straßenfest in der unteren Meinstraße begann die Traditionsveranstaltung, die Anwohner ins Leben gerufen haben. Weil das Fest so gut ankam, wuchs und wuchs es. Nicht nur das Programm wurde erweitert, die Partymeile vergrößerte sich ebenso – die Lange Straße kam hinzu. Jetzt entschieden die Organisatoren allerdings, dass das Eberfest nur noch auf der Langen Straße stattfindet – wegen neuer Sicherheitsauflagen. „Es ist schade, dass der Bereich, in dem das Eberfest seinen Ursprung hatte, nun nicht mehr dabei ist“, bedauert Ortsbürgermeister Günter Lach.

Eine Bilder-Galerie zu den vergangenen Eberfesten:

Das Eberfest gehört zu Vorsfelde wie der Eber selbst! Seit vielen Jahrzehnten steigt die Open-Air-Sause.

Das Eberfest steigt diesmal vom Ütschenpaul bis zur Volksbank. Für reichlich Musik ist wie in den Vorjahren gesorgt. Die erste Bühne steht an der Volksbank, die zweite an der Landessparkasse und die dritte am Ütschenpaul.

Westernhagen-Coverband steht auch auf der Bühne

Nach der Eröffnung des Eberfestes am Freitag, 2. August, an der Volksbank-Bühne spielt dort die Westernhagen-Coverband „Mit 18“. Am Samstagabend teilen sich „East West 99“ und „Pretty In Pink“ die Bühne.

Gesperrte Straßen zum Eberfest

Wegen des Eberfestes gibt es Straßensperrungen und Änderungen in der Verkehrsführung. Organisatoren und Stadt bitten um Verständnis.

Der Bereich Lange Straße wird ab Donnerstag, 1. August, 6 Uhr bis Sonntag, 4. August, 18 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Auch für Anlieger. Ausnahme Lieferverkehr. Die Einfahrt ab Feuerwachenkreuzung in Richtung Innenstadt ist gesperrt. 

Der Bereich Untere Amtsstraße wird ab Veranstaltungsbeginn Freitag, 2. August, 15 Uhr bis Samstag, 3. August, 24 Uhr für den Individualverkehr gesperrt. Anlieger haben freie Fahrt. Die Bus-Haltestelle der KVG am Imkerhaus sowie die drei Haltestellen an der Lange Straße entfallen. Es gibt eine Haltestelle an der Feuerwache.

Kattenstraße und An der Propstei sind ebenfalls gesperrt. Die Obere Meinstraße als Sackgasse ist nur in umgekehrter Richtung befahrbar.

Auf der Sparkassenbühne spielt an beiden Abenden die österreichische Band „Showdown“. An der Ütschenpaul-Bühne gibt es an beiden Abenden Disco: Am Freitag legt DJ Toni auf, am Samstag DJ Como. Am Samstag gibt es beim Eberfest ab 11 Uhr außerdem das beliebte Bürgerfrühstück – alle Vorsfelder sind dazu eingeladen.

Das Programm

Freitag 2. August

Volksbank Bühne:

17 bis 19.30 Uhr, Musik mit DJ Dennis aus Helmstedt

17.30 Uhr, offizielle Eröffnung

19.30 bis 23 Uhr, Mit 18 – die Marius Müller-Westernhagen Coverband

BLSK Bühne:

17 bis 19.30 Uhr, musikalische Unterhaltung

19.30 bis 23 Uhr, Partystimmung mit der Band Showdown aus Kärnten

GR Immobilien Bühne am Ütschenpaul:

17 bis 23 Uhr, Partymusik mit DJ Toni

Samstag, 3. August

Volksbank Bühne:

12 bis 19 Uhr, Musik mit dem Duo Zweiklangton

19 bis 0 Uhr, zuerst spielt die Band East West 99, anschließend Pretty in Pink

BLSK Bühne:

12 bis 16 Uhr, Kinderfest mit Hüpfburg, Clown, Luftballons, Puppentheater und Schultüten für die Schulbeginner

16 bis 19 Uhr, musikalische Unterhaltung mit DJ Toni

19 bis 0 Uhr, Band Showdown

GR Immobilien Bühne am Ütschenpaul:

11 bis 16 Uhr, Frühstück mit anschließendem Kaffee und Kuchen, musikalische Begleitung mit Rose & Berg

16 bis 19 Uhr, musikalisches Allerlei

19 bis 0 Uhr, Party mit DJ Como

 

Eberfest: So fahren die Busse

Anlässlich des Eberfestes in Vorsfelde wird von Donnerstag, 2. August, bis einschließlich Sonntag, 4. August die Lange Straße von der Kattenstraße bis Obere Tor gesperrt. Die dort üblicherweise verkehrenden WVG- Linien 201, 203 und 265 werden umgeleitet. Ebenso von der Umleitung betroffen sind die Bachstein-Linie 160 und die KVG-Linie 380. Die Haltestellen Ernst-August-Straße, Ütschenpaul, Petruskirche und Obere Tor können in Richtung stadtauswärts nicht angefahren werden. Die Linie 203 kann die Haltestelle Ütschenpaul auch stadteinwärts nicht anfahren. Die WVG richtet Ersatzhaltestellen ein – ein Halt wird in Höhe der Feuerwehr (An der Meine) sein und für die Haltestelle Obere Tor wird ein Halt am Roßplatz eingerichtet. Ab der Haltestelle Im Eichholz, stadtauswärts, wird der normale Linienverlauf wieder aufgenommen.

Von Sylvia Telge

Unbekannte Diebe haben vermutlich in der Nacht zu Dienstag in Hehlingen zugeschlagen. Sie stahlen ein Motorrad der Marke BMW in der Vorsfelder Straße.

30.07.2019

2016 war der Spatenstich für den Neubau der Wolfsburger Abfallwirtschaft (WAS) im Vogelsang, bis Ende des Jahres wollen die Mitarbeiter ins Verwaltungsgebäude umziehen. Wann der Technische Betrieb folgt, stehe noch nicht fest, sagt die Stadt.

29.07.2019

Gar nicht so einfach: WAZ-Reporter Finn Kahrens hat sich durch die Vorsfelder Minigolf-Anlage gespielt. Zum Glück gab es fachkundige Unterstützung von der Vereinsvorsitzenden persönlich.

28.07.2019