Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Drömling-Messe: Bei der Vorbereitung geht es auf die Zielgerade
Wolfsburg Vorsfelde Drömling-Messe: Bei der Vorbereitung geht es auf die Zielgerade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 01.04.2019
Drömling-Messe: Vom 25. bis 28. April gibt’s wieder ein abwechslungsreiches Angebot. Quelle: Gero Gerewitz
Vorsfelde

71 Teilnehmer repräsentierten die Mehrheit der 90 Aussteller, die bei der 26. Regional-Schau einen Einblick in die wirtschaftliche Potenz der Region geben wollen. Die intensiven Vorbereitungen laufen, noch hatten Aussteller die Möglichkeit, Modalitäten mit dem siebenköpfigen Orgateam um die Vorstände Thilo Kirsten, Stefan Carl und Norbert Steinweh zu erörtern. „Sogar kleine Variationen der Standplätze sind noch möglich“, so die Verantwortlichen.

Das Grundgerüst der Messe steht aber. Probleme aus den Vorjahren sollten der Vergangenheit angehören, so beispielsweise die Parkprobleme. Aussteller hätten, so wurde moniert, Parkplätze blockiert, die Besuchern vorbehalten seien. Die Beschicker müssen sich ferner sputen. Statt drei stehen nur noch zwei Tage für den Aufbau zur Verfügung. Enger wird es auch auf dem Messegelände: „Wir haben auf kleinerer Fläche im Vergleich zu Vorjahr die gleiche Zahl von Ständen“, hieß es.

Eine Änderung gibt’s bei der Tombola: In diesem Jahr wird man (voraussichtlich) mit der Tradition brechen, ein kleines Auto zu verlosen. „Wir sind der Überzeugung, nicht mehr den einen Hauptpreis in den Mittelpunkt zu stellen, sondern zehn Hauptpreise wie Reisen und anderes, um die Gewinnchancen auf ein attraktives Präsent breiter zu streuen“, so Sebastian Schulze, der mit Michael Müller für die Tombola zuständig ist. Vorsfelde live nimmt auch gern noch Spenden von Geschäftsleuten entgegen.

In Arbeit ist das Programm: Zur Eröffnung kommt Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann. Das ist auch der Grund für den frühen Zeitpunkt am 25. April, 9.30 Uhr: „Der Minister hat darum gebeten“, so Carl. Die weiteren Tage werden ein abwechslungsreiches Angebot bieten. Übrigens: Vorsfelde live räumt auch Spätentschlossenen die Möglichkeit ein, sich auf einer Messebühne zu präsentieren. „Sport, Hobby, Musik – den Möglichkeiten eines Auftritts vor großem Publikum sind keinem Grenzen gesetzt.“

Von Burkhard Heuer

Eine falsch entsorgte Zigarettenkippen sorgten am Mittwochnachmitttag in Reislingen für einen Feuerwehreinsatz. Obwohl der Brand schnell gelöscht werden konnte, entstand ein hoher Schaden.

28.03.2019

Der Turmfalke soll zurück in die Eberstadt ziehen: Der Nabu Wolfsburg hat jetzt zwei Nistkästen für Turmfalken am Turm der Vorsfelder St. Petrus-Kirche befestigt.

31.03.2019

Unbekannte Täter drangen an den vergangenen beiden Wochenenden auf den Abenteuerspielplatz Buntspecht ein und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Stadt und Polizei bitten Zeugen um Hinweise.

31.03.2019