Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Corona: Vorsfelderin verschenkt 1000 FFP-Schutzmasken
Wolfsburg Vorsfelde Corona: Vorsfelderin verschenkt 1000 FFP-Schutzmasken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:52 03.05.2020
Engagement in der Corona-Krise: Die Vorsfelder Geschäftsfrau Gunda Horsmans verschenkt am Dienstag in ihrem Geschäft in der Amtsstraße 1000 Schutzmasken. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Vorsfelde

„In der Corona-Krise kann jeder etwas für seine Mitmenschen tun“, sagt Gunda Horsmans. Sie tut sogar sehr viel: Sie verschenkt am Dienstag, 5. Mai, von 9.30 bis 12 Uhr in der Amtsstraße 14 in Vorsfelde insgesamt 1000 zertifizierte Schutzmasken an Interessierte.

5000 Masken gekauft

Die Geschäftsfrau (GH Immobilien) hat schon vor Einführung der Maskenpflicht in Wolfsburg insgesamt 5000 FFP-Schutzmasken gekauft und davon schon 4000 an bedürftige Einrichtungen verteilt. Die restlichen 1000 Masken will sie an Interessierte verschenken. „Jeder, der Masken haben möchte, kann am Dienstag zwischen 9.30 und 12 Uhr in unsere Vorsfelder Geschäftsstelle und sich welche abholen“, sagt Horsmans.

Anzeige

Sie hofft auf viele Nachahmer: „Ich finde, dass jeder etwas für seine Mitmenschen tun kann. Ich möchte andere dazu motivieren, ebenfalls aktiv zu werden.“ Und Schutzmasken könnte Mitmenschen und soziale Einrichtungen in der aktuellen Situation immer gebrauchen. Sollten am Dienstag Masken übrig bleiben, werde sie die Restbestände an Pflegeeinrichtungen verteilen, kündigt Horsmanns an.

Lesen Sie auch:

Von Carsten Bischof

Anzeige