Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Buden bauen und Salbeibrot backen auf dem Aktivspielplatz
Wolfsburg Vorsfelde Buden bauen und Salbeibrot backen auf dem Aktivspielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 01.08.2019
Das macht Spaß: Kevin (l.) und Milad pflegen die Tomaten im Kräutergarten. Quelle: Foto: Gero Gerewitz
Vorsfelde

Der Aktivspielplatz Buntspecht in Vorsfelde hat seine Sommerpause beendet und startet jetzt wieder voll durch. Ein richtiges Aktionsprogramm gibt es nicht, es ist „ofene Tür“. „Die Kinder können das Haus und unser Gelände entdecken“, erklärt Fachkoordinatorin Sana Asayd Khalil. Und es gibt viel zu entdecken.

Kinder pflegen den Kräutergarten auf dem Aktivspielplatz

Zum Beispiel den liebevoll bepflanzten Kräutergarten: Dort wachsen verschiedene Kräuter wie Thymian, Petersilie und Salbei. Salbei ist eine wichtige Zutat für das Brot, dass das Team zusammen mit den Kindern im Lehmofen backen will. „Ich bringe außerdem eine Mühle mit, mit der wir Dinkel malen“, sagt Erzieherin Nicola Exner.

Hier ein Video zu den Aktionen auf dem Aktivspielplatz:

Der Lehmofen ist übrigens auch selbst gebaut – ebenso wie fast alle Dinge auf dem Aktivspielplatz. Das ist das pädagogische Konzept. Tomaten wachsen ebenfalls in dem kleinen Buntspecht-Gärtchen. Sie sind schon schön rot und können bald geerntet werden. Das Buntspecht-Team hatte nach der großen Hitze und der Sommerpause große Angst, dass Kräuter und Gemüse vertrocknet sind. Aber alles ist gut. „Wir müssen jetzt viel wässern, aber es wächst prima“, stellte Sana Asayd Khalil nach dem Urlaub fest. Zum Kräutergarten gehört sogar ein kleiner Teich, den ein FSJler angelegt hat.

Die Kinder bauen am liebsten Buden

Der Pool auf dem Gelände hat leider Sanierungsbedarf und kann deshalb nicht als Abkühlung genutzt werden. Eine andere Aktion ist bei den Kindern auf dem Aktivspielplatz immer sehr beliebt: Buden bauen. „Das ist das A und O“, erzählt Sana Asayd Khalil.

Buntspecht: Nächste Woche findet der Tag der offenen Türe statt

In der nächsten Woche heißt es nicht nur „Offene Tür“ auf dem Buntspecht-Gelände, sondern es beginnt die zweiwöchige „verlässliche Ferienbetreuung“ für Kinder, die in die Grundschule kommen. Eine Aktion wurde dafür schon jetzt vorbereitet: Eine 1,40 Mal 1 Meter große Leinwand wurde grundiert, damit die Kinder sie dann bemalen können – mit Motiven zum Jahresthema des Aktivspielplatzes: „Element“. „Kinder können sich aus Büchern Anregungen dafür holen, aber sie sollen ihrer Fantasie freien Lauf lassen“, erklärt Sana Asayd Khalil.

Das ist auf den anderen Aktivspielplätzen los

Der Bauspielplatz in Westhagen bietet bis 9. August verschiedene Aktivitäten und ist montags bis freitags von 14 bis 17.45 Uhr geöffnet. Selber Feuer machen, Buden bauen, matschen, Kettcar fahren oder Fußball spielen - auf dem Bauspielplatz gibt es jede Menge zu erleben. Montags um 17.30 Uhr trifft sich das Team mit den Kindern und planen gemeinsam, was in der nächsten Woche alles gemacht wird.

Der Aktivspielplatz Fallersleben ist nach einer Pause wieder zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet. Dienstag bis Freitag ab 13 Uhr gibt es viele Spielmöglichkeiten, zum Beispiel au dem Piratenschiff.

Von Sylvia Telge

Zwischen Wendenstraße und Grashof werden in Wendschott auf einer 20.000 Quadratmeter großen Fläche neue Einfamilien- und Doppelhäuser gebaut. Die Entwürfe werden ab Mitte August im Rathaus der Öffentlichkeit gezeigt.

31.07.2019

Das Eberfest steigt am Freitag und Samstag, 2. und 3. August, in Vorsfelde. Die Organisatoren vom Verkehrsverein Vorsfelde live haben dafür wie immer ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Eine Neuheit gibt es: Die Partymeile ist nur auf der Langen Straße.

30.07.2019

Unbekannte Diebe haben vermutlich in der Nacht zu Dienstag in Hehlingen zugeschlagen. Sie stahlen ein Motorrad der Marke BMW in der Vorsfelder Straße.

30.07.2019