Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Ausstellung: Yoko Haneda zeigt ihre Arbeiten
Wolfsburg Vorsfelde Ausstellung: Yoko Haneda zeigt ihre Arbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 27.06.2013
Ausstellung in der Burg Neuhaus: Yoko Haneda zeigt ihre aktuellen Arbeiten. Quelle: Sebastian Bisch

Yoko Hanedas Grundthema ist die Fläche; mit Farbe und Pinselstrich baut sie Spannungsfelder auf und überlässt es dann dem Betrachter, das Ergebnis für sich zu interpretieren. Da sind ein Diptychon und ein Triptychon zu sehen, zum Teil monochrom in den Lichtfarben Gelb, Rot und Blau. Versteckt ist hier die Oberfläche, die Farbgebung zieht sich über den Rahmen hinaus.

Ein anderes sechsteiliges, collageartiges Werk ist mit „Flying colours“ (fliegende Farben) überschrieben und hat seinen Ursprung in einem musikalischen Experiment. Was sich für den Komponisten in Form von Tönen bildete, ist von der Malerin dimensional gedacht und in Farben umgesetzt worden.

Mit aus Styropor selbstgefertigten, optisch edlen Pflastersteinen ist die großformatige, aufwändige Installation ein echter Hingucker. Darüber hinaus zeigt Yoko Haneda Radierungen und spielt bei weiteren Exponaten erneut mit der Wahrnehmung des Betrachters.

Eröffnet wird die Ausstellung am kommenden Sonntag um 11 Uhr in der Galerie Burg Neuhaus. Die Einführung während der Vernissage hält Hans Gerd Hahn, Leiter der Braunschweiger Galerie auf Zeit. Besuchern zugänglich ist die Ausstellung bis zum 21. Juli samstags und sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr.

km