Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Auf dem Bolzplatz: Ortsrat lädt ein zum Familienfest
Wolfsburg Vorsfelde Auf dem Bolzplatz: Ortsrat lädt ein zum Familienfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 21.08.2019
Engagiert: Jugendliche haben die Holzhütte am Bolzplatz (mit Hilfe) restauriert. Jetzt darf gefeiert werden. Quelle: Boris Baschin
Hehlingen

Das wird eine schöne Premiere: Der Ortsrat lädt am Sonntag, 25. August, ab 11 Uhr zum großen Familienfest auf den neu gestalteten Bolzplatz an der Vorsfelder Straße ein.

Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker (CDU) will das Familienfest gegen 11 Uhr offiziell eröffnen: „Früher hatten wir ein beliebtes Bolzplatzturnier. Doch die Resonanz hat nachgelassen – also haben wir uns etwas Neues ausgedacht.“ Mit viel Engagement habe der Ortsrat ein Familienfest mit einem bunten Programm organisiert: „Dazu wollen wir alle Hehlinger einladen“, sagt Ortsratsmitglied Dirk Gildemann (SPD).

Denn: „Der Bolzplatz sei nicht nur ein Angebot für Jugendliche, sondern auch ein Treffpunkt für die ganze Familie“, sagt Ira von Steimker. Los geht es um 11 Uhr mit Spielen, in denen Kinder gegen Eltern antreten – etwa beim Tauziehen oder Kuhwettmelken laufen. Außerdem im Angebot: Dosenwerfen, Speedschießen mit Messen der Schießgeschwindigkeit, Torwand schießen und Dribbelparcours. Für die ganz kleinen Hehlinger wird eine Hüpfburg aufgestellt. Gegen 13 Uhr rollt zudem ein Eiswagen auf das Gelände: „Alle Kinder bekommen jeweils eine Kugel Eis geschenkt“, so Gildemann.

Damit nicht genug: „Es gibt eine amerikanische Versteigerung“, kündigt Dirk Gildemann an. „Ein original Trikot und Ball vom VfL Wolfsburg können so einen neuen Besitzer finden.“ Außerdem verkaufen die Ortsratsmitglieder Imbiss und Getränke für den guten Zweck: „Bleibt Geld übrig, fließt es in einen guten Zweck“, betont Ira von Steimker. Das Ziel des Ortsrates ist klar: Alle Hehlinger sollen in dem Bolzplatz ihren Treffpunkt sehen und ihn dementsprechend pfleglich behandeln. Genau daran hapert es aktuell ein wenig.

Von Carsten Bischof

Noch kann die Polizei keine Angaben zur Höhe des gestohlenen Geldes machen. Fest steht: Die Unbekannten gingen gezielt vor – am Tatort im Netto-Markt in der Vorsfelder Meinstraße finden sich keine Einbruchsspuren.

20.08.2019

Die Mordkommission „Tattoo“ arbeitet an der Aufklärung der Bluttat von Vorsfelde. Die erstmalige Vernehmung des überlebenden Opfers dürfte neue Erkenntnisse gebracht haben.

19.08.2019

Platz für Baugebiete hat Vorsfelde kaum noch. Aber Bedarf an Wohnungen. Die entstehen jetzt an der Wolfsburger Straße.

17.08.2019