Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Golf 8 auf Stippvisite in der Autostadt
Wolfsburg Volkswagen Golf 8 auf Stippvisite in der Autostadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 06.11.2019
Am Freitag in der Autostadt. Der neue Golf 8. Quelle: Matthias Leitzke
Wolfsburg

Nur wenige Tage nach der Weltpremiere in der neuen Veranstaltungshalle „Hafen 1" kommt der Volkswagen Golf 8 zu einem Kurzbesuch in die Autostadt in Wolfsburg. Am Freitag, 8. November, haben Besucherinnen und Besucher im Zeitraum von 11 bis 18 Uhr Gelegenheit, ein Exemplar der 8. Generation des Wolfsburger Erfolgsmodells auf der Piazza in Augenschein zu nehmen. Der Zutritt zur Piazza ist frei.

Golf 8 soll „Maßstab“ im Massenmarkt setzen - aber ohne E-Modell

Mit der achten Auflage seines wichtigsten Modells Golf will Volkswagen den Vorsprung als weltgrößter Autohersteller ausbauen und die digitale Vernetzung in der Kompaktklasse verankern. „Von einem neuen Golf wird in der gesamten Automobilindustrie erwartet, dass er den Maßstab setzt“, sagte Konzernchef Herbert Diess am Donnerstagabend bei der Vorstellung des Wagens in Wolfsburg.

Das Kompaktfahrzeug, das ab Anfang Dezember zunächst in Deutschland und Österreich verkauft wird, soll hohe Erwartungen erfüllen: Es hat neben dem Elektroauto ID.3 eine zentrale Bedeutung für VW. Als reines E-Modell wird es den Golf allerdings künftig nicht mehr geben.

► Lesen Sie auch: Produktionsstart des VW ID.3 in Zwickau

Der Golf – ein Erfolgsmodell

Seit dem Start der ersten Auflage 1974 verkaufte VW weltweit rund 35 Millionen Golf, derzeit entfällt knapp ein Zehntel der abgesetzten Konzernfahrzeuge auf das Modell. In die Entwicklung der neuen Generation flossen insgesamt etwa 1,8 Milliarden Euro.

Erfahren Sie mehr über den Golf 8

Von der Redaktion/dpa

Starke Leistung vom VW-Nachwuchs: Gleich 18 Azubis holten sich bei ihren Abschlussprüfungen die Bestnote und wurden dafür jetzt ausgezeichnet.

05.11.2019

Wegen einer Karte im Navi muss Volkswagen in Vietnam eine Geldstrafe zahlen. Hintergund sind Streitigkeiten zwischen Vietnam und China um Gebiete im Südchinesischen Meer.

05.11.2019

Rund 30 VW-Auszubildende aus Deutschland und Polen haben im Rahmen der Volkswagen Gedenkstättenarbeit Auschwitz besucht. Im Wolfsburger Rathaus berichteten sie nun von ihren Erlebnissen – mit bewegenden Worten.

05.11.2019