Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Vorstand informiert über neue Personalstruktur bei VW
Wolfsburg Volkswagen Vorstand informiert über neue Personalstruktur bei VW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 08.08.2019
Neue Personalorganisation bei Volkswagen: Konzern-Personalvorstand Gunnar Kilian informierte über Status und nächste Schritte. Quelle: Volkswagen
Wolfsburg

140 Führungskräfte aus dem Personalressort von Volkswagen haben mit einer Auftaktveranstaltung im Mobile Life Campus den Übergang in die neue Personalorganisation im Konzern eingeleitete. „Die Veränderung unseres Kerngeschäfts hin zur Elektromobilität und zu neuen innovativen, digitalen Geschäftsfeldern stellt auch die Personalarbeit bei Volkswagen vor neue Herausforderungen. Im Projekt ‚Fokus Personal‘ haben wir deshalb an der Transformation der Personalarbeit gearbeitet“, sagte Konzern-Personalvorstand Gunnar Kilian.

Im Rahmen des Treffens zum Thema „Fokus Personal“ informierte Kilian über Status und nächste Schritte. Konkret geht es um neu zugeschnittene Funktionen in der Personalarbeit, neue Strukturen und um neu besetzte Führungsfunktionen. „Ich gratuliere allen Kolleginnen und Kollegen, die zum neuen Leadership Team gehören“, sagte Kilian.

Geplant ist ein unternehmensweites Beratungscenter

Doch Personen seien nur das eine, so der Personalvorstand. Im Vordergrund stehe das weiterentwickelte Betriebsmodell für das Personalressort. So habe man zum Beispiel ein unternehmensweites Beratungscenter ausgeplant, mit dem Kunden des Personalressorts künftig schneller und umfassender in allen individuellen Fragestellungen zufriedengestellt werden sollen. Zudem gebe es neue Kompetenz-Center, aus denen das Personalressort die Fachbereiche mit maßgeschneiderten Produkten rund um die Themen Lernen und Veränderung versorgen werde. Nicht zuletzt sorgen neu geschaffene Organisationseinheiten wie „Recruiting Center“ und „HR Strategie & Innovation“ für Modernisierungsimpulse.

Kilian: „Auch wenn wir viel geschafft haben, steht uns noch viel Arbeit bevor: Aus dem Projekt ‚Fokus Personal‘ wird ab sofort ‚One HR‘ – eine konzernweite Blaupause für die strategische und organisatorische Ausrichtung der Personalarbeit bei Volkswagen.“

Von der Redaktion

In den 1960er Jahren entstand in Kalifornien eine besondere Art des Käfer-Tunings. Alle unnötigen Teile wurden ausgebaut, dafür sorgte ein starker Motor für einige Überraschungsmomente. Einer der Pioniere der Tuning-Szene aus Kalifornien war jetzt zu Besuch in Wolfsburg.

07.08.2019

Vor den Landtagswahlen im Osten: Die Managerin blickt mit Sorge auf das Erstarken der Rechtspopulisten.

07.08.2019

Die Feier in der Freikirche Kreuzheide steht unter dem Motto „Den Frieden jagen“. Der Gottesdienst wird vom Netzwerk Christen bei Volkswagen (CVW) initiiert.

06.08.2019