Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen VW-Tunnel: Schau mit 34 Heidersberger-Fotos
Wolfsburg Volkswagen VW-Tunnel: Schau mit 34 Heidersberger-Fotos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 20.06.2018
Ausstellung: VW-Gesamtbetriebsratschef Bernd Osterloh (3.v.l.) und VW-Personalvorstand Gunnar Kilian (2.v.r.) eröffneten die Schau mit 34 Heidersberger-Fotos am Eingang 17. Quelle: Carsten Bischof
Anzeige
Wolfsburg

Vor genau zehn Jahren gab es dort schon einmal eine Dauerausstellung mit Bildern des Wolfsburger Fotografen. Sie stammten aus seinem Buch „Wolfsburg – Bilder einer jungen Stadt“ von 1963. „Wir haben jetzt einige Bilder dazugenommen und neu gruppiert“, erklärte Bernd Rodrian vom Institut Heidersberger bei der Ausstellungseröffnung.

Motive aus dem VW-Werk und aus der Stadt

Die Bilder sind 1,20 mal 1,20 Meter groß und zeigen Motive aus dem VW-Werk, aus der Produktion, Menschen auf dem Arbeitsweg und aus der Stadt. „Manche Leute haben sich oder Verwandte auf den Bildern wiedererkannt – das ist fantastisch“, schwärmte Rodrian.

Anzeige

Auch VW-Personalvorstand Gunnar Kilian geriet ins Schwärmen. „Von diesem Eingang aus hat Heinrich Heidersberger wirklich schöne Bilder vom Werk gemacht.“ VW-Betriebsrats-Chef Bernd Osterloh blickte lächelnd voraus: „Ich würde mich freuen, wenn wir auch noch den Tunnelausgang in Richtung Bahnhof verschönern könnten – VW hat Geld.“ Bernd Rodrian nahm das Zuspiel an: „Es gibt noch viele Ecken hier – und wir haben noch viele Bilder von Heidersberger...“

Von Carsten Bischof