Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen VW: Hochhaus bekommt kleinen Bruder
Wolfsburg Volkswagen VW: Hochhaus bekommt kleinen Bruder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 22.03.2012
VW-Werk: Auf der Baustelle errichtet Volkswagen das Bürogebäude am Park), in das während der Sanierung des Verwaltungshochhauses auch der Vorstand einziehen wird. Quelle: Foto: Hans Bertram
Anzeige

Nach dem Spatenstich Ende Januar sind die Fortschritte auf der Baustelle zu beobachten. Derzeit werden Arbeiten für den Keller ausgeführt. 20.000 Kubikmeter Erde wurden bisher aus der fünf Meter tiefen Baugrube ausgehoben. Auch die Sanierung des Verwaltungshochhauses im nächsten Jahr zeichnet sich bereits ab. Auf dem Dach wurden Fangnetze aus Edelstahl installiert.

In gut einem Jahr wird das neue Bürogebäude stehen, das zwischen Werkleitung, Verwaltungshochhaus und Parkanlage errichtet wird. Der Neubau umfasst sechs Geschosse und 1100 Quadratmeter Büroraum für rund 700 Beschäftigte. Davon gehören etwa 170 Mitarbeiter dem Vorstandsbereich an, der die beiden oberen Geschosse beziehen soll.

Anzeige

Der kleine Bruder des Verwaltungshochhauses wird sich mit einer maximalen Höhe von 28 Metern in das denkmalgeschützte Ensemble einfügen. Die Klinkerziegel-Fassade leitet sich von der Industrie-Architektur des Werks ab. Neben einem Betriebsrestaurant, einem Casino im Erdgeschoss und einer Tiefgarage wird es eigene Bereiche für Vorstand und Aufsichtsrat geben.

htz

Anzeige