Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen VW Consulting verschickt Weihnachtskarten von Peter-Pan-Schülern in die ganze Welt
Wolfsburg Volkswagen VW Consulting verschickt Weihnachtskarten von Peter-Pan-Schülern in die ganze Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 21.12.2019
Siegerehrung: Volkswagen Consulting kürte die diesjährigen Gewinner. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

„Alle Jahre wieder…“ kürt die Volkswagen Consulting die Sieger des Malwettbewerbes der Peter-Pan Schule. Bereits zum 15. Mal richtete die Volkswagen Consulting einen Malwettbewerb aus, bei dem die Schülerinnen und Schüler der Peter-Pan Schule das Motiv für die Weihnachtskarte der internen Managementberatung des Volkswagen Konzerns gestalten. Die drei Sieger wurden beim Adventssingen der Förderschule am vergangenen Montag mit einer Urkunde und kleinen Geschenken geehrt.

Malwettbewerb wird fortgesetzt

Insgesamt reichten 92 Schülerinnen und Schüler ihre selbst gebastelten Weihnachtskarten bei der Volkswagen Consulting ein. Richard Petrovic, Leiter der Volkswagen Consulting und bereits zum vierten Mal bei der Weihnachtsfeier und Siegerehrung dabei, bedankte sich bei allen Schülerinnen und Schülern für die zahlreiche Teilnahme. „Wir freuen uns schon, auch im nächsten Jahr wieder den Malwettbewerb ausrichten zu dürfen“, sagte er beim anschließenden Frühstück und betonte, dass diese schöne Tradition weiterhin fortgesetzt werde.

Das Siegermotiv: Jason Prellberg malte diesen wunderschönen Tannenbaum. Quelle: Volkswagen

Kreative Weihnachtsgrüße

Die diesjährigen Weihnachtsmotive zeigen einen mit Glitzer verzierten Tannenbaum mit einem Stern als Spitze, gemalt von Jason Prellberg. Luis Sperlich entwarf eine weihnachtlich verzierte Weltkugel und Vlad Geinbichner entschied sich für zwei im Schneesturm stehende Weihnachtsbäume. Die drei Gewinner konnten sich über Schoko-Weihnachtsmänner sowie einen Gutschein für einen Besuch in der Autostadt mit der ganzen Familie freuen. Die Weihnachtskarten sendet die Volkswagen Consulting in digitaler Form an rund eintausend Geschäftspartner in aller Welt.

Von der Redaktion

Geldsegen für viele gemeinnützige Projekte und Organisationen aus der Region: Bei der diesjährigen VW-Belegschaftsspende kam wieder ein große Summe zusammen.

20.12.2019

2016 hat Thomas Schmall, Vorstand der VW-Komponente, die Aktion ins Leben gerufen – in den vergangen vier Jahren haben Mitarbeiter an die 3000 Geschenke an Bedürfte verschenkt.

20.12.2019

In der Abgasaffäre hat ein Gericht in Australien Volkswagen zu einer hohen Strafe verurteilt: Das Unternehmen soll wegen Verstößen gegen das Verbrauchergesetz umgerechnet 77,5 Millionen Euro zahlen. Das Unternehmen prüft nun, ob es das Urteil anfechtet.

20.12.2019