Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen VW-Chef lobt Belegschaft: "2012 war sehr gutes Jahr!"
Wolfsburg Volkswagen VW-Chef lobt Belegschaft: "2012 war sehr gutes Jahr!"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 11.12.2012
Applaus für die Belegschaft: VW-Chef Martin Winterkorn lobte „Know-how, Engagement und Hingabe“. Quelle: Niepaul/VW
Anzeige

In einem waren sich Winterkorn und Osterloh einig: Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen sei 2012 für VW ein überaus erfolgreiches Jahr gewesen. Der Dank des Vorstandsvorsitzenden ging an die Belegschaft, die hohe Flexibilität bewiesen habe, „und dies mit weiteren Fortschritten in Sachen Qualität. Das alles verdanken wir in erster Linie den Menschen bei Volkswagen. Ihrem Know-how, ihrem Engagement und ihrer Hingabe.“

Ein Höhepunkt sei die Markteinführung des neuen Golf gewesen - „mit schon jetzt mehr als 60.000 Bestellungen ein Siegertyp“, so der VW-Chef. Sicher sei laut Winterkorn aber: „2013 wird hart - für die Automobilbranche und auch für uns bei Volkswagen“, auch wenn sich VW besser schlage als der Gesamtmarkt.

Anzeige

Auf den zielte auch Osterloh ab, als er Werkschließungen anderer Automobilkonzerne in Europa kritisierte: „Uns als Arbeitnehmervertreter und Gewerkschafter kann das nicht kalt lassen.“ Zum Glück sei die Lage bei Volkswagen eine andere. Der Erfolg beruhe nicht nur auf guten Produkten und kompetenten Belegschaften: „Er hat auch damit zu tun, dass bei uns Wirtschaftlichkeit und Beschäftigung zwei gleichrangige Ziele in der Unternehmenspolitik sind.“ Heute könne jeder froh sein, der sich auf den Schutz von Tarifverträgen zur Beschäftigungssicherung verlassen könne.

Anzeige