Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Maulwurf-Affäre bei VW: Haus des mutmaßlichen Spions abgebrannt
Wolfsburg Volkswagen

VW-Abhörskandal bei Volkswagen: Haus des mutmaßlichen Maulwurfs abgebrannt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 10.08.2020
Neue brisante Entwicklungen in der Abhör-Affäre bei Volkswagen: Das Haus des mutmaßlichen Maulwurfs brannte Ende Mai ab. Die Staatsanwaltschaft prüft Zusammenhänge. Quelle: dpa
Wolfsburg

Ein Mitarbeiter zeichnet über ein Jahr lang geheime Sitzungen auf, in denen es darum geht, einen unliebsamen Zulieferer mit zumindest grenzwertigen Mi...