Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen „Think New“ ersetzt vorerst das VW-Logo
Wolfsburg Volkswagen „Think New“ ersetzt vorerst das VW-Logo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 09.10.2016
Motto für das neue Miteinander: Der Schriftzug „Think New“ ersetzt bis zur Erneuerung das VW-Logo auf dem Markenhochhaus. Quelle: Kevin Nobs

Schon vor 14 Tagen hatten Beobachter von nächtlichen Kranarbeiten auf dem Dach in 70 Metern Höhe vermutet, dass nach dem neuen Namen für das Gebäude auch die Zeit für ein neues Logo gekommen ist. Da wurde allerdings laut Aussage eines VW-Sprecher nur eine Rauchabzugshaube ausgetauscht (WAZ berichtete). Jetzt ist das VW-Zeichen auf dem Dach tatsächlich weg.

„Die Optik muss angepasst werden“, erklärte der Sprecher jetzt auf Nachfrage. Das Logo auf dem Dach sei ja schließlich auch schon 20 Jahre alt. Es werde in den nächsten Tagen auf beiden Seiten mit einer neuen Kunststoff-Beplankung in aktueller Optik bezogen. Erneuert wird auch die Beleuchtung, die „prägnant hell, aber deutlich energieärmer“ sein soll. Die Buchstaben VW bleiben demnach erhalten. Der temporäre Schriftzug „Think New“ stehe „für die Neuausrichtung der Marke Volkswagen, ihre Haltung und das neue Miteinander für Zukunft und Innovation“.

amü

Der vom Dieselskandal durchgeschüttelte Volkswagen-Konzern will weiter ohne Anteilsverkäufe und Kapitalerhöhungen durch die schwerste Krise der Unternehmensgeschichte kommen.

07.10.2016

Der Informationsbedarf der Belegschaft ist riesig: Bei einer zusätzlichen Betriebsversammlung im VW-Werk Wolfsburg werden die Beschäftigten am Donnerstag, 20. Oktober, über den aktuellen Stand beim sogenannten Zukunftspakt informiert.

06.10.2016

Im Skandal um manipulierte Abgaswerte hat sich Volkswagen mit seinen US-Vertragshändlern auf einen Vergleich geeinigt. 1,2 Milliarden Dollar soll der deutsche Autobauer an seine amerikanischen Vertragshändler zahlen.

01.10.2016