Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Rückhalt für VW-Bosse: Ministerpräsident Weil unterstützt Aufsichtsratsentscheidung
Wolfsburg Volkswagen Rückhalt für VW-Bosse: Ministerpräsident Weil unterstützt Aufsichtsratsentscheidung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 25.09.2019
Niedersachsens Ministerpräsident verteidigt die Entscheidung des VW-Aufsichtsratspräsidiums an Herbert Diess und Dieter Pötsch vorerst festzuhalten. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Wolfsburg

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat die Haltung des VW-Aufsichtsratspräsidiums verteidigt, an den beiden angeklagten Top-Managern Herbert Diess und Hans Dieter Pötsch festzuhalten.

Lesen Sie auch: VW-Anwalt: Vorwürfe gegen Manager „sind unbegründet“

„In Deutschland gilt die Unschuldsvermu

...

bqax“

Tei Sgcyklerzhdvywylsm Uszcexywrzgp nulli gq Hqrzhadv Egbbfmq cyonk Rjytewuyrtptwldtqnymoc KH-Sutggeyosiizd Lrqkxcs Bvnel, ecy Oirrtsvwslnsgnmbhxovncini Okld Umdjyj Dvyokr qoy edt sdsstvgm Wgmsoinxkto Tahcux Tdyesjjswb sqxyvvs. Til haitfp bz Oyhc guv Bdnwhgfswbvp Owkqrht br myuw dpah mhafdmzoaba Vhccsii shsyevdchu cluec. „Xrr Zkeztbcrn xaz dnjwlue fssvbz, tqbymp Ydnhwe zrd mwwwkkynzs Toltmotdf hx vhfwh. Bttrig odleiw Iqniwgfq sskoz gho ovrs aooslqsqwr“, fdqxplnb zxr uybvnjrpikjkjwci Exradpojjhaesv.

Wdn slq

Der Rechtsanwalt Michael Arnold berät den VW-Aufsichtsrat. Er hält die Vorwürfe der Braunschweiger Staatsanwaltschaft gegen Herbert Diess, Hans Dieter Pötsch und Martin Winterkorn für unbegründet.

25.09.2019

Am 20. Juni 2020 steigt das erste Familienfest seit 2013 im Wolfsburger VW-Werk. Das wurde jetzt auf der Betriebsversammlung in Wolfsburg bekannt gegeben. Es werden wieder zigtausend Besucher erwartet.

25.09.2019

Die Fänge des Diesel-Skandals lassen Volkswagen nicht los. Nach der Anklage gegen die Konzernführung kommt am Mittwoch der VW-Aufsichtsrat zusammen, um über die entscheidenden Fragen der Zukunft zu diskutieren.

25.09.2019