Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Mohrs: „Wolfsburg spielt in der Champions-League“
Wolfsburg Volkswagen Mohrs: „Wolfsburg spielt in der Champions-League“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 26.06.2015
Richtfest: Die neue Forschungseinrichtung „Open Hybrid LabFactory“ neben dem Mobil Life Campus soll nächsten Sommer fertig sein. Quelle: Photowerk (bas)

Spatenstich war im Dezember 2014, im August soll der Rohbau stehen, ab Sommer nächsten Jahres sollen hier hunderte Menschen auf knapp 10.000 Quadratmetern der Forschung und Entwicklung nachgehen, vornehmlich geht es um Leichtbau. Und das durch „hybride Bauteile aus verschiedenen Materialien“, erläuterte Werner Neubauer, früher VW-Vorstand und heute Beiratsvorsitzender der LabFactory. Sie sei ein Beleg für die Veränderung Wolfsburgs: „Von der Arbeiter- über die Angestellten-Stadt zur Wissenschaftsstadt.“ Auch Oberbürgermeister Klaus Mohrs sieht das offenbar ganz ähnlich: „Wolfsburg spielt in der Champions-League, und das nicht nur im Fußball.“

Erstellt wird das Gebäude von VW Immobilien, Bauherr ist die Wolfsburg AG. Und deren Vorstand Thomas Krause fand ebenso wie alle anderen Redner höchstes Lob für die Leistung der Baufirmen: „In acht Wochen von der Grundsteinlegung zum Richtfest“ - und das, obwohl „einer der größten Forschungsstandorte der Region“ eine große Herausforderung darstelle.

Polier Klaus Schneider wünschte dem Bau mit dem obligatorischen Richtspruch alles Gute - heute wird weiter gearbeitet, mit Tempo.

fra

Der ältere Bruder des zurückgetretenen VW-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch, Ernst Piëch, hat sich in einem Interview über Hintergründe des Machtkampfes bei Volkswagen geäußert.

24.06.2015

Gestern Abend kam die Queen in Berlin an. Dass der viertägige Deutschland-Besuch von Elizabeth II. (89) rund läuft, dazu trägt auch Volkswagen ein gutes Stück bei. Denn die Queen vertraut einer VW-Konzernmarke und reist in einer Staatskarosse von Bentley durchs Land.

23.06.2015

Im VW-Werk Wolfsburg haben die ersten Ferienarbeiter dieses Sommers ihre Aufgaben übernommen. Insgesamt werden mehr als 3000 junge Männer und Frauen bis September die Produktion unterstützen.

23.06.2015