Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Mit dem Shuttle ins VW-Werk
Wolfsburg Volkswagen Mit dem Shuttle ins VW-Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
22:55 11.10.2012
Golf-Linie startklar: Am Montage fahren die ersten Shuttle-Busse und bringen die VW-Mitarbeiter schnell an ihren Arbeitsplatz.
Anzeige

Der Shuttle-Verkehr steht den Beschäftigten kostenlos zur Verfügung. Die Taktzeiten liegen zwischen fünf und 15 Minuten, sorgen also für rasches Fortkommen. Zunächst startet die Golf-Linie mit 96 Fahrten am Tag.

Am 5. November gehen dann - etwas später wegen der Internationalen Zuliefererbörse - die Tiguan- und Touran-Linie mit jeweils 54 Fahrten täglich in Betrieb. Die Tiguan-Linie verbindet den Parkplatz Service-Akademie und Haltestellen im Werk, die Touran-Linie verbindet den Parkplatz im Allerpark und Werkshaltestellen. Angefahren werden insgesamt 22 Haltestellen mit 20 Standard-Linien-Bussen.

Anzeige

Das Projekt ist ein Baustein der Task-Force zur Entlastung des Wolfsburger Verkehrs. Mit den Shuttle-Bussen sollen die Mitarbeiter durch kürzere Wege Zeit sparen und stressfrei am Arbeitsplatz ankommen. Auch die Auslastung der Parkplätze rund ums Werk soll sich gleichmäßiger verteilen. Ebenso soll sich die Zahl der internen Dienstfahrten auf dem Werksgelände verringern.

„Der interne Shuttle ist eine echte Erleichterung für viele Kolleginnen und Kollegen. Deswegen haben wir als Betriebsrat ihn mit initiiert“, sagte Betriebsrats-Koordinator Stephan Wolf.

Anzeige