Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Volkswagen Minister-Besuch bei VW: Ramsauer in Wolfsburg
Wolfsburg Volkswagen Minister-Besuch bei VW: Ramsauer in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 02.07.2012
Besuch bei VW: Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer nahm gestern an einer Werkstour teil und traf sich mit VW-Chef Martin Winterkorn (r. Bild).
Anzeige

Zunächst wurde der CSU-Politiker in der Autostadt von Geschäftsführer Otto Ferdinand Wachs begrüßt. Nach einem Eintrag ins digitale Gästebuch erkundete der Verkehrsminister den Erlebnispark bei einer mehrstündigen Führung, schaute sich die Ausstellung „Level Green“, das ZeitHaus und den neuen Porsche-Pavillon an.

Am Mittagessen im Restaurant Chardonnay in der Autostadt nahmen auch Dr. Thomas Steg, Leiter Außen- und Regierungsbeziehungen bei Volkswagen, und VW-Chef Martin Winterkorn teil. Anschließend zogen sich Ramsauer und Winterkorn zu einem einstündigen „intensiven Austausch“ zurück.

Anzeige

Die Themenpalette reichte von Elektromobilität und einer neuen EU-Gesetzgebung zum CO2-Ausstoß bis hin zum Ausbau regionaler Verkehrswege, etwa der A39 Richtung Lüneburg oder der Wasserstraßen zur Nordsee.

Bei der Besichtigung der Produktion geriet der Minister ins Schwärmen: „Ein fantastischer Kosmos“, so Ramsauer zum Zusammenspiel von Mensch und Maschine.

htz

Anzeige